Supremacy 1914

Neues Update verbessert Wegfindungsalgorithmus

Supremacy 1914

18.03.2015 - Heute hat Bytro Labs ein neues Update aufgespielt, dass viele Fehler in Supremacy 1914 beseitigt. Unter anderem wurde der Wegfindungsalgorithmus angepasst. Damit sollten jetzt bessere Laufwege im Spiel gewählt werden und die Performance des Spiels verbessert worden sein. Ebenfalls wurde ein Fehler behoben, der es erlaubte an feindlichen Küsten anzulanden während die Friedensperiode noch aktiv war.

Hier ist eine vollständige Liste der Änderungen:
  • Das Spenden Popup in der Allianzen-Kriegskasse zeigt jetzt keine negativen Werte mehr.
  • Wenn ein Spieler in einem Spiel gegen die Anti-Cheat-Bestimmungen verstößt, werden keine
  • Warnungen mehr an alle Spieler gesendet, sondern nur noch an den betroffenen Spieler.
  • Das Austauschen von Spielern während eines Ligaspiels sollte jetzt zu keinen Fehlern mehr führen.
  • Auf mobilen Geräten sollte der Chat und die Provinzenleiste jetzt wieder problemlos funktionieren.
  • Die Wegfindung der Armeen funktioniert jetzt besser und sollte zudem zu einer verbesserten Performance führen.
  • Das klicken des Diplomatie Buttons, wenn eine nicht-Spielernation ausgewählt ist, führt nicht mehr zum Absturz des Spiels.
  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Trailer