SuperKäsi

SuperKäsi zurück in die Beta

SuperKäsi

20.08.2012 - Nach über drei Jahren Entwicklerpause wird an SuperKäsi wieder programmiert. Das Spiel ist auf einen neuen Server umgezogen und aufgrund der zahlreichen Änderungen wieder in den Beta Status getreten. Dabei gibt es nicht nur spieltechnische Neuerungen, sondern auch eine komplett neue Optik.

Die Gesamthighscore aus der alten Version wurde durch drei neue Ranglisten ersetzt. Eine Monatsrangliste, eine pro Quartal und eine dritte fürs ganze Jahr. Damit soll auch neuen Spielern die Möglichkeit gegeben werden in den oberen Rängen mitzumischen. Ältere Ranglisten können natürlich weiterhin eingesehen werden. Ein regelmäßiger Reset entfällt zudem.

Zusätzlich zu den Ranglisten gibt es nun auch Errungenschaften in Form von Medaillen. Einsehen kann man die Medaillen in den Spielerprofilen, die auch ein kleines Update erhalten haben und nun leicht per Klick auf das Profilbild oben rechts zu erreichen sind. Ergänzt werden die Medaillen durch Errungenschaften zu unterschiedlichsten Anlässen.

Neben der neuen Ingame-Nachrichten Funktion ist vor allem auch noch der integrierte Editor zu erwähnen, mit dem Spieler eigene Spielfelder erstellen können. Nach einer kurzen Überprüfung durch das Adminteam können die Spielfelder direkt ausgewählt und gestartet werden.

Spieler mit Spaß an Knobelein und kurzweiliger Unterhaltung sind herzlich dazu eingeladen am Betatest teilzunehmen.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Hobbyentwicklung
  • Entwicklungsstand
    • Beta
  • Publisher
    • Robert Grtz
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Screenshots