Sudden-Racing

Brandneuer Spielserver inklusive neuem Update

Sudden-Racing

01.04.2015 - In der Winterpause der Formel 1 wurden nicht nur die Rennboliden fleißig weiterentwickelt. Auch Sudden Racing hat einige Updates erhalten. Neben diversen Neuerungen der Userevents, gab es eine Stadtrennstrecke, neue Saisonregeln und einen zweiten Server bei dem ihr Preise gewinne könnt.

So können Eventersteller nun die Startaufstellung selbst festlegen. Dies eröffnet natürlich neue Möglichkeiten für Userevents. Die Rundenzahl wurde auch optional auf 55 Runden erhöht, so dass Events von nun an knapp 2 Stunden gehen können. Die normalen Ligenrennen sind weiterhin mit ca. 30 Runden im gesunden Mittelmaß.

Desweiteren gibt es absofort eine Rennstrecke, die speziell als „Stadtkurs“ gilt. Dort sind Teile wie Aerodynamik oder der Motor weniger effizient, dafür zählen hier die Fahrereigenschaften deutlich mehr. Das Unfallrisiko ist deutlich erhöht und die Überholmöglichkeiten sind geringer, gegenüber den Standardstrecken.

Wie auch in verschiedenen Motorsportserien gibt es in den Saisonänderungen die Möglichkeit, dass "harte" und "weiche" Reifen gefahren werden müssen, vorausgesetzt es regnet nicht. Je nach Saison kann diese Regel also aktiv sein oder nicht. Dadurch eröffnen sich neue Strategien und Möglichkeiten, das Rennen anzugehen.

Und dann gibt es da noch den neuen Server 2. Dieser startete am 29.03.2015 offiziell seinen Betrieb. Das besondere an diesem Server: am Ende jeder Runde werden Preise verlost. Aktuell sind es 3 Amazon Gutscheine im Gesamtwert von über 200 Euro.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • 63
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Hobbyentwicklung
  • Entwicklungsstand
    • Beta
  • Publisher
    • Mario Grlein
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Screenshots