Stone Age Kings

Die Invasion der Barbaren kommt Mitte April

Stone Age Kings

01.04.2011 - Diesen April wird in dem Browsergame Stone Age Kings ein großer Patch mit der Invasion der Barbaren eingespielt. Mit dem Patch kommen die Barbaren als eine NPC Fraktion in das Spiel. Die Barbaren haben dieselben Möglichkeiten und Chancen wie reale Spieler, mit dem Unterschied, dass sie komplett vom System gesteuert werden.

Folgend alle Informationen zum kommendem Patch in Stone Age Kings:

Hier einige wichtige Hinweise zu den Barbaren:
  • Die Barbaren werden komplett vom System gesteuert
  • Man kann als Spieler keinen Barbaren spielen
  • Es gibt 3 Arten von Barbaren: den militärisch, den mystisch und den wirtschaftlich orientierten Barbaren. Das verändert einerseits die Spielweise des Barbaren, aber auch seine Talentausrichtung
  • Barbaren nutzen je nach Art Talente (sprich der militärische wird überwiegend militärische Talente nutzen)
  • Barbaren haben keinerlei Extras, sprich keine zusätzlichen Gebäude, Einheiten etc.
  • Sie cheaten NICHT, sprich, sie werden bauen, plündern, erobern wie es normale Spieler auch können
  • Barbaren werden keine Premium Features nutzen
  • Barbaren greifen keine Anfänger mit nur einem Dorf an
  • Barbaren kämpfen auch um Höhlen, allerdings versucht jeder Barbar vorerst maximal 18 Höhlen zu haben
  • Barbaren können mehr als ein Dorf haben, werden allerdings nach oben limitiert sein. sprich es wird keinen übermächtigen Barbaren geben
  • Spieler können Barbaren angreifen
  • Sie greifen Dörfer und Höhlen in ihrer Umgebung an, abhängig von der Stufe des Dorfes ist auch die Reichweite des Angriffes
  • Barbaren gruppieren sich vorerst nicht zu Allianzen
  • Sie nehmen vorerst nicht am Handel teil
  • Barbaren werden bei jedem erfolgreichen Angriff bis 10% der Einwohner versklaven
Die Barbaren werden langsam und behutsam in das Spiel eingeführt. Es muss keiner befürchten täglich 100fach von einem Barbaren angegriffen zu werden.

Weite Änderungen mit dem Barbaren Patch:
  • Die Kampfansicht wurde komplett überarbeitet. So sieht man unter anderem jetzt richtig animierte Einheiten wie sie laufen, kämpfen und sterben. Man wird auch zusätzliche Werte sehen, wie z.B. die Damagezahlen
  • Man kann bei jedem Kampf einstellen, wohin die Einheiten und die Rohstoffe nach einer Plünderung gehen sollen. Sie müssen in Zukunft gemeinsam zurücklaufen.
  • Die Dorfinfo von jedem Spieler beinhaltet auch Infos zum Spieler selbst, wie Ranglistenplatz, Anzahl an Höhlen und Dörfern
  • Sobald sich ein Wert in einem Dorf ändert, sieht man mit einem fliegenden Text diese Änderung, z.B. wenn sich der Holzbestand erhöht
  • Wenn man ein Upgrade sofort fertigstellt, sieht man es auch und nicht mehr die Anzeige das es noch 00:00:00 dauert
  • Mit dem Segen der Götter kann man nun die Erweiterungen direkt erforschen, und zwar so, dass sich die Seite nicht mehr komplett neu lädt
  • Auf der Weltkarte werden alle 10 Stufen eines Dorfes symbolisch dargestellt, statt wie bisher nur 3 (klein, mittel, gross)
  • Die Dezimal- und Tausendertrennung sind nun länderabhängig und werden überall korrekt dargestellt
  • Auf der grossen Ansicht der Weltkarte kann man jetzt direkt alle Befehle auch ausführen, wie z.b. Angreifen
  • Beim Handel kann man man nicht mehr Einkaufen als das Lager zulässt. Das war bisher verwirrend gelöst.
  • Wenn nichts geplündert werden konnte, wird das auch im Ereignis festgehalten
  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Offline
  • Publisher
    • Gorilla Gaming GmbH
  • Offizielle Webseite
    • Spielbetrieb eingestellt
  • Fehler / Problem melden