SteinZeitSpiel 2

Weiteres Update sorgt für Verbesserungen

SteinZeitSpiel 2

03.03.2009 - Nachdem mit der Einführung des Fähigkeiten-Features in der vergangenen Woche ein großes Update das SteinZeitSpiel 2 verbessert hat, gibt es in dieser Woche wieder einige Fixes und Neuigkeiten, die das beliebte Onlinespiel erneut in einigen Punkten optimieren.

Vom neuen Update profitieren vor allen Dingen Anfänger:
Hat der Spieler unter 200 Erfahrungspunkte gesammelt, ist die Wahrscheinlichkeit auf Erfolg in sämtlichen Tätigkeiten nun höher. Dadurch haben Neulinge zu Beginn des Spiels auch ohne Spezialisierung eine höhere Überlebenschance.


Die Änderungen der KW9

  • Logbucheinträge, bei denen der rechte Rand abgeschnitten wurde, werden jetzt richtig dargestellt.
  • Die aktuelle Wetterlage ist nun lesbar.
  • Der Text beim Erlernen des Wetters wurde richtig gestellt.
  • Der Wassersucher-Text wurde auf die neuen Gegebenheiten umgeschrieben bzw. korrigiert.
  • 200 EP Grenze als Anfängerschutz: Unter 200 EP ist die Wahrscheinlichkeit auf Erfolg höher, um Anfängern das Leben noch ohne Spezialisierung zu ermöglichen.
  • Erfolg beim Holzfällen ist nun gegeben.
  • Die Wassersuche hat nun einen realistischen Erfolg - dazu wurde auch die Auswirkung des Wetters auf alle Arbeitsgänge angepasst.
  • Zu häufige Verletzungen wurden behoben und korrigiert.
  • Kohle herstellen hat nun auch Erfolg.


Die Teilnahme an der Open-Beta des SteinZeitSpiel 2 ist über die Website www.steinzeitspiel2.de (Spieldetails) möglich.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots