Star Conflict

Neue Inhalte sind für Halloween und die Winterfeiertage geplant

Star Conflict

21.10.2015 - Spezielle Feiertags-Events und Updates beginnen am nächsten Wochenende mit Halloween. Ab dem 29. Oktober können alle Spieler spezielle Erfolge freischalten, indem sie limitierte Raketen der Inquisition nutzen, um ihre Feinde zu vernichten. Zusätzlich bekommen alle Piloten Zugang zu neuen Schiffsmodulen.

Damit müssen sie sich durch eine geheime Fabrik im Orbit schlagen, um eine spezielle PvE Aufgabe zu lösen. Es ist Zeit für „Süßes oder es gibt Saures“, denn diese Halloween-Leckereien werden die Feinde vor Angst erzittern lassen! Sobald die Halloween-Events vorüber sind, werden Gaijin Entertainment und Stargem den Neujahrs-Countdown starten. Um die Festivitäten gebührend zu beginnen, wird es ein großes Update zu Star Conflict für die Winterfeiertage geben. Der kommende Patch wird eine neue Klasse ins Spiel einführen, die Zerstörer. Diese Schiffe sind mehrere Male größer als Fregatten, mit Kontrolle über die Waffentürme und einem eigenen Satz Waffen und Modulen. Diese Schiffe werden eine ganz besondere Herausforderung für die Gegner darstellen.

Star Conflict hat schon großen Fortschritt auf dem Weg zum Launch des neuen automatischen Modus‘ für Team-Gefechte gemacht, der es allen Spielern ermöglichen wird, in Turnieren mitzuspielen und ihr Rating und ihre Erfahrung zu verbessern. Die besten Teams werden die Chance bekommen, im finalen Turnier um echte Preise mitspielen zu können!

Der PvP-Modus wird ebenfalls einige festliche Specials mit dem Festtags-Update bekommen, die neue Locations speziell für Team-Gefechte beinhalten. Star Conflicts besonderes Geschenk für die Spieler wird eine Vielzahl neuer Karten sein: das eine Kartenset innerhalb einer riesigen Station, die ganze Planeten zerstören kann, das andere führt die Spieler durch mysteriöse Schluchten, in denen die Ruinen eines alten Dreadnoughts zur letzten Ruhe liegen.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots