SpaceInvasion

Die Aliens kommen in unsere Galaxie!

SpaceInvasion

03.09.2013 - Vorsicht, die Aliens kommen! Tolle neue Features und Verbesserungen beim nächsten Patchday am 4. September. Wir verraten Euch in diesem Beitrag, mit welchen Änderungen & neuen Features ihr rechnen könnt.

Der nächste Patchday und somit die Veröffentlichung von SI2.2 ist geplant für Mittwoch, den 4. September 2013. Für den Sync ist ein Zeitfenster von 10-12 Uhr vorgesehen.
Aber nicht nur die Aliens warten auf euch. Zudem wurden auch zahlreiche Verbesserungen, Features sowie Bugfixes integriert .

Alien-Update
  • Aliens erstellen nun Wurmlöcher in unseren Galaxien.
  • Es wurden 3 neue Schiffe (Stör-Sonde, EMP-Bombe und Scanner-Schiff) eingefügt.
  • Es wurde eine neue Forschung (Datendisk-Fragment-Rekonstruktion) eingefügt.
  • Im Forschungslabor gibt es nun einen neuen Tab für die Datendisks.
  • Durch Recyclingflüge können zerstörte Datendisk-Fragmente gefunden werden.
  • Durch Angriffe können mithilfe eines Scanner-Schiffs Datendisk-Fragmente erbeutet werden.
  • Achtung! Aliens werden Rückschläge auf eure Planeten durchführen. Seid also auf der Hut!
  • Es wurden neue Achievements für Player vs. Spaceinvasion eingebaut.
  • Es ist möglich, neue Xtra-Power Upgrades für eure Angriffe gegen Aliens zu erwerben, um sie besser abwehren zu können.

Upgrades
  • Auf der Galaxy-Map gibt es nun Fluglinien, auf denen Position der Flotte und Typ der Aktion angezeigt werden.
  • Einige Achievements geben nun genauer Auskunft über den Fortschritt (Tage bei Allianz-Mitgliedschaft, Spieldauer etc.)
  • Die Galaxie-Karte wurde sowohl client- als auch serverseitig verbessert, sodass deren Ladezeit nun kürzer ist. Zudem gibt es nun weniger Ruckler.
  • In Spieler-Nachrichten ist es nun möglich, eine Nachricht direkt in ein Ticket zu reporten. Anschließendes Hinzufügen/Bearbeiten weiterer Informationen ist möglich.

Bugfixes
  • Es wurde ein Bug gefixt, der zu Problemen bei der Anzeige der Ecken auf der Galaxy-Map führte.
  • Es wurden Bugs gefixt, die den Client zum Absturz brachten.
  • Es wurden mehrere Bugs gefixt, durch die Änderungen an den Templates nicht direkt beim Spieler sichtbar waren.
  • Es wurde ein Bug gefixt, durch den Dateien unnötigerweise mehrmals geladen wurden.
  • Es wurde ein Bug gefixt, der zu einer fehlerhaften Darstellung des Facebook-Widgets auf der News-Seite führte.
  • Es wurde ein Bug gefixt, der einem Anzeigefehler bei der Eingabe der Anzahl zu bauender Schildkuppeln verursachte.
  • Es wurden fehlende Grafiken in den mittleren und niedrigen Grafikpaketen hinzugefügt.

Improvements
  • Es wurde die Lagerkapazitätsanzeige (storage capacity status bar) eingeführt.
  • Die Bestätigungsfenster im Spiel können nun in der ausgewählten Sprache angezeigt werden.
  • Die englischen Systemnachrichten im Chat wurden auch auf andere Sprachen übersetzt.
  • Es wurden Rahmen für Nachrichten, Reports und Planetenfenster eingebaut.
  • In der Rangliste wurden AZ-Schwellen-Überschriften eingefügt.
  • Die rechte Maustaste wurde wieder für den Client aktiviert.
  • An vielen Stellen wurden grafisch verbesserte Fortschrittsbalken eingefügt.
  • Im gesamten Spiel werden Schriftgrößen nun an Textgrößen angepasst, wodurch Textausbrüche seltener auftreten sollten.
  • Das Verschieben des Hauptfensters wurde so verändert, dass die anderen Fenster nun in günstigeren Positionen geöffnet werden.
  • In der Hall Of Fame wurde eine Datumsanzeige hinzugefügt. Neue Einträge werden jetzt farblich hervorgehoben.
  • Das Layout der Planeteninformation wurde überarbeitet.
  • Flottenbefehle haben sowohl in der zusammengeklappten als auch in der ausgeklappten Version jetzt eine Mouseover-Funktion für nähere Flotteinformationen. So ist es nicht mehr notwendig, Flottenaktionen durch Anklicken aufzuklappen.
  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Trailer