Space-Intrusion

Megakampf gegen die KI!

Space-Intrusion

25.08.2008 - In der letzten Woche wurde die KI (Künstliche Intelligenz) im Browserspiel Space-Intrusion massiv erweitert und es kam zur ersten Massenschlacht.

Auf dem Planeten Nemela des Spieles Space-Intrusion, wohnen zur Zeit über 1000 Intruder. Diese Spieler gehen den unterschiedlichsten Ausprägungen vom Siedler und Händler bis zum Krieger nach.

Es gibt in Space-Intrusion ein aktives Kampfsystem bei dem Krieger direkt auf einen Beschuss oder Angriff reagieren können und so ein Onlinekampf zu dynamischen Aktionen führt.

Dennoch bestand der Reiz eine Spielform zu implementieren, die nicht von Menschenhand gesteuert wird, sondern anders handelt und mit den Gegnern kalkuliert.

Von Zeit zu Zeit landen Aliens vom benachbarten Planeten Spensan auf Nemela, um die dortigen Strisiumfelder zu plündern. Ein Angriff auf die Aliens ist für viele Spieler reizvoll, sind deren Rohstofflager doch gut gefüllt.

Diese Aliens werden komplett vom Server gesteuert und führten in der letzten Wochen zwei Mal zu einer großen Aktion zwischen Spielern und der KI.

Am Wochenende gab es dabei einen Kampf bei dem viele Intruder gemeinsam über viele Stunden hinweg die Aliens plünderten, attakierten, Rückschläge erleiden mussten, von Angriffen mit Robotern überrascht wurden und gegen die Nachschubunterstützung der Aliens kämpften.

Das breite Feedback der Community: Ganz großes Kino mit Abwechselung und einer neuen Komponente sich in Space-Intrusion beschäftigen zu können. Dazu kommt, dass hier auch Spieler Interesse fanden, die sonst nicht so kampfaktiv sind, weil sie keinen Disput mit anderen Spielern wünschen. Hier konnten auch sie alle Elemente des Kampfeinsatzes erproben.

Wer jetzt das Verlangen spührt, fiesen Außerirdischen den Hintern zu versohlen, braucht sich nur bei Space-Intrusion anzumelden. Die nächsten Aliens landen bestimmt!

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Hobbyentwicklung
  • Entwicklungsstand
    • Beta
  • Publisher
    • Erasmus Herold
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Screenshots