Space-Intrusion

Start für Neueinsteiger massiv vereinfacht.

Space-Intrusion

20.08.2008 - Space-Intrusion ist ein Science Fiction Browserspiel auf höchstem Niveau. Eine permanente Weiterentwicklung und 4 Jahren Programmierung sorgten nun für ein massives Umdenken und große Anpassungen.

Wurde in der Vergangenheit den alteingesessenen Spielern immer Neues geboten, ist nun der Zeitpunkt den Neueinsteigern einfach und übersichtlich ins Browserspiel zu helfen.


Die Startbedingungen auf dem Planeten Nemela wurden verändert. Neben den klassichen Aufbauelementen gibt es viele Betätigungsfelder wie Forschungen, Handel, Roboterkonstuktion, Raumschiffentwicklung oder auch die aktive und passive Kriegsführung. In kaum einem Browserspiel können Spieler, die sich für den Kampf entscheiden so aktiv online gegeneinander antreten und Aktionen und Reaktionen spüren.

All diese Entwicklungen eines Spielers benötigen Rohstofffe. Es gibt auf Nemela 6 große Rohstoffzweige, dazu noch Nährstoffe für bestimmte Zusatzversorgungen. Das breite Spektrum an Rohstoffen findet zu den unterschiedlichen Phasen der Entwicklung einen wechselnden Bedarf. So haben neue Spieler auch Rohstoffe, die alteingesessene Spieler tauschen möchten und umgekehrt. Ein großer Handelsplatz steuert sich durch Angebot und Nachfrage.

Das Wesendliche:
In der Anfangsphase beginnen die neuen Spieler nun besser ausgestatte als früher. Im Lager befinden sich zum Start bereits mehrere Silos und von den 5 großen Rohstoffwerken stehen einige im Lager und sorgen für eine zusätzliche Rohstoffproduktion (zusätzlich zur Grundförderung). Obwohl Space-Intrusion ganz klar als Langzeitspiel angelegt ist, starten neue Spieler nun schnell durch. Können konstruieren und forschen ohne Wartezeiten ausführen.

Im Roboterlager stehen bereits 10 gefertigte Bots und ermöglichen den Rohstofftausch mit dem Handeslplatz oder direkt mit anderen Lagern.
Nun noch schnell eine paar Forschungsgebäude und eine Kommunikationszentrale (COM) bauen und das aktive Leben auf Nemela kann beginnen.

Ich hoffe wir sehen uns auf Nemela...

 

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Hobbyentwicklung
  • Entwicklungsstand
    • Beta
  • Publisher
    • Erasmus Herold
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Screenshots