Skyforge

Die Skyforge Mechaniken: Attribute und Fähigkeiten

Skyforge

11.02.2015 - In Skyforge versuchen die Entwickler den Spielern alle Werkzeuge an die Hand zu geben, die am besten zu ihrer Spielweise und den Kampftaktiken passen. Für eine einfache und direkte Spielerfahrung müsst ihr euch nicht bis ins Kleinste mit den Mechaniken auseinandersetzen. Wenn ihr aber gerne mit Builds experimentiert, bietet euch Skyforge eine Menge Möglichkeiten.

Jeder Charakter in Skyforge hat eine Reihe besonderer Attribute, die sich auf die Höhe des ausgeteilten Schadens und die maximale Gesundheit auswirken. Sie erlauben euch auch, eure Talente und Fähigkeiten so zu verteilen, wie es euch gefällt. Heute erklären wir euch das Attributesystem und wie ihr die beste Kombination aus Talenten und Fähigkeiten für euren gewünschten Spielstil auswählt.

Mechaniken

Um euren Charakter zu optimieren, erfordern manche Attribute eine Handlung eurerseits oder das Eintreten einer besonderen Bedingung. Zum Beispiel erhöht „Schaden aus der Ferne“ den Schaden an Gegnern, die mehr als 20 Meter von euch entfernt sind.

Mechaniken zur Regeneration sind dank eines internen Zählers von Interesse, der verfolgt, wie viel Schaden euer Charakter in einem bestimmten Zeitfenster nimmt. Wenn euer Charakter über eine bestimmte Zeit keinen Schaden erleidet, wird er einige Prozente des Schadens regenerieren, den er vorher bekommen hat. Anschließend wir der Zähler zurückgesetzt. Die Gesundheit eures Charakters wird nicht sofort wiederhergestellt und wenn euer Charakter zu früh Schaden nimmt, wird sie gar nicht wiederhergestellt. Der Zähler wird wieder zurückgesetzt.

Wenn die Regenerationsrate eures Charakters beispielsweise 20 % beträgt und der Zähler 100 Schadenspunkte gezählt hat, wird euer Charakter 20 Lebenspunkte regenerieren. An diesem Punkt wird der Zähler zurückgesetzt und das Szenario wiederholt sich.

Erhöhen von Attributen


Die Attribute eures Charakters werden in erster Linie durch den Atlas des Fortschritts, eure Ausrüstung und die Entwicklung eures Ordens erhöht. Manche Attribute beziehen sich allerdings auf eine bestimmte Klasse. Die Klinge des Kettensägenschwerts vom Berserker kann zum Beispiel ein neues Attribut haben, das die Funktionsweise einer Fähigkeit des Berserkers ändert. In den meisten Fällen sind die Attribute aber für alle Klassen gleich und bleiben unverändert, wenn man die Klasse wechselt.


Fortgeschrittene und besondere Attribute sollten abhängig davon gewählt werden, welche Talent- und Waffenmerkmale die höchste Priorität für eure gewählte Klasse und euren Spielstil genießen. Wenn ihr also das Attribut „Glück“ steigern wollt, das euren kritischen Schaden erhöht, dann wählt am besten Gegenstände und Attribute mit „kritischer Trefferchance“, um sicherzustellen, dass ihr euren Feind öfter mit kritischen Treffern erwischt. Das wäre zum Beispiel für die Berserker sehr nützlich. Denn während ihre Fähigkeit Kampfesdurst aktiv ist, erhöht sich die Chance des Berserkers auf kritischen Schaden um 25 %.

Atlas

Sowohl die primären als auch die sekundären Eigenschaften sind in Knoten im Atlas des Fortschritts verteilt. Wenn ihr Funken benutzt, die ihr durch den Abschluss von Abenteuern, durch Siege in PvP-Zonen oder durch die Erledigung von Aufgaben in offenen Gebieten erhaltet, könnt ihr neue Knoten freischalten und zusätzliche Attribute erhalten.

Ausrüstung

Die meisten Attribute eurer Ausrüstung findet ihr auf Ringen, Waffen und anderen Upgrades, die viele Aspekte eurer primären und sekundären Attribute erhöhen. Waffen und Ringe erhaltet ihr ausschließlich in Abenteuern, während ihr Upgrades in einem der ersten Gebiete erhaltet. Die Information, welches Attribut erhöht wird, wird euch auf jedem Ausrüstungsgegenstand angezeigt.

Die gesamte Ausrüstung ist in fünf Seltenheitsstufen unterteilt – von gewöhnlich bis legendär – und kann durch ihre Farben unterschieden werden: weiß, grün, blau, lila und orange. Auf höherer Qualität besitzen Ringe mehr Modifikationen und Waffen erhalten spezifische Eigenschaften, die sich auf ein bestimmtes Klassentalent beziehen.

Die Auswahl der richtigen Ringe für euren Charakter ist Teil des Prozesses, den einzigartigen Build zu erschaffen. Denn jeder Ring besitzt zwei fortgeschrittene Attributsmodifikationen. Wenn sich ein Spieler entscheidet, welchen Ring er tragen möchte, kann er Ringe mit allen vier Attributen wählen oder zwei bzw. drei Attribute auswählen, die sich dann auf ihre Ringe aufteilen. Ringe können ebenfalls verbessert werden, was ihre Wirksamkeit erhöht.

Orden

Zusätzliche Attribute können durch die Entwicklung eures Ordens erhalten werden. Wenn ihr eure Adepten zu Schutzheiligen der Provinz ernennt, eure Tempel verbessert oder Kapellen und Monumente errichtet, könnt ihr aus speziellen Boni wählen, die für jedes Gebiet einzigartig sind.

Um diese Boni freizuschalten, baut ihr die Kapelle in jeder Provinz und baut mehrere Altäre an. Jeder dieser Altäre gibt euch ein besonderes Attribut. Ihr könnt leicht zwischen diesen Altären wechseln, wenn ihr euch nicht im Kampf befindet. Es kann aber nur ein Altar pro Kapelle zur gleichen Zeit aktiv sein. Das bedeutet, dass ihr in jeder Region immer nur einen Bonus aktiv haben könnt.
Die Schutzheiligen, die ihr jeder der acht Provinzen von Aelion zuteilt, wachen über eure Kapellen und gewähren eure maximalen Gesundheit zusätzliche Boni. Verbessert ihr eure Monumente, erhöht ihr auch die primären Attribute eures Charakters.

Zusammenfassend erhält der Spieler die folgenden Attribute von seinem Orden:

  • Macht von Tempeln
  • Ausdauer von Monumenten
  • Gesundheitsboni von Schutzheiligen
  • Ausgewählte Boni von ihren Altären

Fazit

Wenn ihr einige Zeit damit verbringt, euch über die verschiedenen Attribute zu informieren, könnt ihr besser verstehen, wie ihr sie verbessern oder anpassen könnt, um die Herausforderungen in Skyforge zu meistern. Wenn ihr zwischen den Klassen wechselt, um am PvP teilzunehmen, eine Gruppeninstanz zu bestehen oder eine neue Region der offenen Welt zu erkunden, könnt ihr auch die spezifischen Möglichkeiten eurer Builds hervorheben, eure Talente meistern, neue Attribute freischalten und jene aussortieren, die ihr nicht mehr benötigt. Zusammen machen die Entscheidungen, die ihr trefft, euren Weg zur Göttlichkeit kreativer und spannender!

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Onlinegame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Riesig
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Beta
  • Publisher
    • Allods Team, Mail.Ru Games
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Trailer