SchoolWars

Neunter Endlos-Spielserver und neue Gangfeatures

SchoolWars

30.03.2012 - Gleich drei neue Features für die Gangs ermöglichen bei SchoolWars künftig noch abwechslungsreichere Taktiken und ein neuer Endlos-Spielserver sorgt für die entsprechende Möglichkeit sie von Anfang an zu testen.

Drei miteinander verbundene neue Features für Gangs wurden beim kostenlosen Browsergame SchoolWars diesen bzw. auf manchen Spielservern nächsten Monat integriert. Das Ganghaus stellt künftig die gemeinsame Unterkunft der Gangs da, denn schließlich braucht jede Vereinigung einen entsprechenden Ort um geheime Pläne schmieden und sich absprechen zu können. Außerdem ermöglicht das Ganghaus den Gangs exklusive Boni.

In direktem Zusammenhang dazu stehen auch noch das neue Ganglager und der Gangbote. Wurde das Ganghaus entsprechend ausgebaut kann die Gang dort zentral Wichtiges lagern und zügig ihren Mitgliedern zukommen lassen. Aber auch die Einführung ins Spiel wurde optimiert und vieles überarbeitet. So enthalten die Spielerprofile nun beispielsweise eine Reihe von zusätzlichen, nützlichen Informationen.

Um die vielen neuen Features direkt in der Praxis testen zu können bietet sich natürlich ein Einstieg ins Spiel mit gleichen Chancen für alle an. Dazu forderten viele Spieler schon seit längerem wieder einen neuen Endlos-Server, also einen Spielserver ohne Rundenende. Dazu startete diesen Freitag (28. März) der brandneue Endlosserver 9. Wer sich beeilt profitiert besonders! So besteht nicht nur die Chance auf Platz 1, sondern es gibt zusätzlich kostenlose Premium-Features in den ersten Tagen. Außerdem gibt es coole Bonus-Aktionen für die Spieler der anderen Server.

Eine Woche vorher ging der Speedserver mit seiner sechsten Runde an den Start. Auf den anderen Spielservern ermöglichen neue Städte zumindest teilweise auf Platz 1 zu kommen. Sie starten am 31. März (Endlosserver 8), am 6. April (Endlosserver 5) und am 20. April (Speedserver).

Kurz vor Start des Speedservers in die sechste Runde endeten die fünfte Speedserver- und die siebte Bashserver-Runde. Eine Konzeptanpassung beim Bashserver führte zu nahezu doppelt so viel Action, gemessen an der Anzahl von Konflikten und verglichen mit der Vorrunde. Der Speedserver hingegen hatte das spannendste Finale seit langem, bei dem gleich vier Gangs sich ein dichtes Kopf-an-Kopf-Rennen über mehrere Tage lieferten, bis am Ende ein Gewinner feststand.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Riesig
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • Todec Media
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Screenshots