SchoolWars

Überarbeitetes Spielkonzept und neuer Bashserver bei SchoolWars

SchoolWars

19.04.2011 - Beim kostenlosen Browsergame SchoolWars startete ein öffentlicher Test mit einem grundlegend übearbeiteten Spielkonzept. Er geht dem nächsten Start einer Bashserver-Runde am kommenden Donnerstag voraus. Die Einzelheiten findet ihr in folgendem Artikel.

Nachdem die dritte Runde des SchoolWars Bashservers schon eine Weile zurückliegt und eine Pause für die Entwicklung eines neuen Systems angekündigt worden war, folgt nun der erwartete Start der vierten Bashserver-Runde. Am Donnerstag, dem 21. April 2011 um 20 Uhr, also pünktlich zum verlängerten Wochenende, startet die vierte Runde. Auch diesmal gewinnt wieder die Gang mit den meisten Bashpunkten, wobei sich deren Berechnung allerdings grundlegend geändert hat. Ebenso neu ist die eingesetzte Spielversion, der eine aktuell laufende öffentliche Testphase vorausgeht.


Die Testphase startete am gestrigen Montagabend. Bei dem neuen System handelt es sich um eine Verbesserung und Erweiterung des im September letzten Jahres gestarteten Spielsystems. Kern des Systems ist ein besserer Schutz für unterlegene Spieler wie beispielsweise Anfänger, gleichzeitig aber die Aufhebung jeglichen Schutzes für fortgeschrittene Spieler, die sich ansonsten über Tricks dauerhaft Schutzsysteme zu Nutze machen konnten.

Insbesondere Spieler, die sich verstärkt um das Training ihrer Stärke-Skills statt dem Lernen für Wissen verschrieben haben profitieren von schneller steigenden Punkten, einer erweiterten Rache-Möglichkeit, dem Wegfall des Ansehensverlustes in der finalen Spielphase vor Rundenende und weiteren Dinge. Auch kann niemand mehr fliehen, da es in der vierten Bashserver-Runde nur eine einzige Stadt geben wird.

Doch auch die neue Spielversion trumpft generell mit einer Vielzahl von nützlichen Änderungen und Neuerungen auf, die teils auch alle Spielserver betreffen. So wird es zwei neue Jobs geben, einen für die Klasse 11 und einen für das Frühstudium 2. Ebenso neu gibt es ein weiteres Essen, welches exklusiv durch den Klasse 11 Job zu bekommen ist. Daneben gibt es eine Vielzahl kleiner Nützlichkeiten wie automatische Erinnerungnachrichten. Auch eine Vielzahl von neuen Bildern hat Einzug gehalten und macht das Spiel optisch attraktiver, betont gleichzeitig aber auch den Communityaspekt. Gang profitieren von einer Umgestaltung des Gangbereichs, sowie von einem integrierten Gangforum, welches die Kommunikation auch innerhalb von großen Gangs vereinfacht.

Die vierte Runde des Bashservers wird somit dem Test des Konzepts dienen, zusätzlich zu dem kurzen Test vorher auf Fehler. Bashserver Runde 4 startet am 21. April und dauert bis zum 10. Juni an. Gleichzeitig werden um die Osterfeiertage herum auf anderen Spielservern neue Städte starten und so einen Einstieg mit guten Chancen ermöglichen.


Beim kostenlosen Browserspiel SchoolWars erleben tausende Spieler den persönlichen Schulalltag virtuell. Dazu trainieren sie ihre Charaktere, eignen sich Wissen an, verdienen Geld, streiten um Freunde, kaufen und handeln mit Items, Essen, Sammelkarten, Haustieren und vieles mehr. Zwischendurch erlauben Spiele auf dem Schulhof Unterhaltung und Wettkämpfe stellen die erlernten und trainierten Fähigkeiten unter Beweis. Spannende Aufgaben ermöglichen Belohnungen und Auszeichnungen prämieren besondere Leistungen. Die Besten versuchen es sogar mit einer Schülersprecher-Kandidatur, um auch offiziell das Sagen an der Schule zu haben.

Weitere Informationen zu SchoolWars und die kostenlose Anmeldung sind unter www.schoolwars.de möglich.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • 120
  • Spieleranzahl
    • Riesig
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • Todec Media
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Screenshots