SchoolWars

Der Unterricht geht wieder los

SchoolWars

09.09.2010 - Beim kostenlosen Browsergame SchoolWars sind die Sommerferien vorbei und so beginnt das neue Schuljahr mit mehreren neuen Spielserver-Runden, sowie einer Vielzahl von Änderungen und Neuerungen.

Spielversion 1.6.0

Nach mehreren Monaten Entwicklungszeit bekommt SchoolWars mit der neuen Spielversion nicht nur ein neues Konzept für künftig startende Spielserver verpasst, sondern auch die teils seit 2004 laufenden klassischen Server bekommen wieder neuen Schwung.

Neue Spielrunden werden künftig auf ein neues Klassenzimmer- und Freundesystem zurückgreifen, bei dem jeder der taschengeldspendenden Freunde an Bedeutung gewinnt. Zufällige Boni und Überraschungen lockern den Schulalltag bzw. die ständigen Konflikte zwischen den Mitschülern und -spielern auf. Dazu gibt es vom Computer gesteuerte Gegner, die Schul-Rowdys, die zum einen als gemeinsames Ziel herhalten und lukratives Zeug, vom Bargeld über Essen bis hin zu Sammelkarten bei sich haben können, aber auch als Abwechslung dienen. Und sollten die Mitspieler keine Lust auf eine Auseinandersetzung haben, so werden sich die Schul-Rowdys dieser jederzeit gerne stellen.

Generelle Änderungen, die alle Spielserver betreffen, sind beispielsweise neue Job-Möglichkeiten in den Klassenstufen 5, 8 und 12, wodurch nun insgesamt bis zu 44 Jobs zur Auswahl stehen. Neu ist beispielsweise das Basteln von Papierfliegern, die man anschließend im virtuellen Schulalltag selbstverständlich zu Geld machen kann.

Auch die Benutzerfreundlichkeit und die Sicherheit wurden erhöht. Dazu gab es Preisanpassungen, meist Senkungen und neue Aktionen, wie "Sammelkarten Samstags zum halben Preis" verführen künftig dazu auch ausnahmsweise am Wochenende in der Schule vorbei zu schauen.

Bashserver

Nach mehreren Monaten Pause startet am Freitag um 16 Uhr die lange erwartete zweite Bashserver-Runde. Aufgrund des neuen Spielkonzepts, sowie weiteren geänderten Bedingungen und Besonderheiten, werden im Vergleich zur ersten Runde neue Taktiken und Strategien gefragt sein, um am Ende als die beste Gang gewinnen zu können. Gleich geblieben sind jedoch die 15-fache Spielgeschwindigkeit, sowie der Schwerpunkt der Interaktion mit den Mitspielern um die begehrten Freunde, deren Taschengeld schließlich jeder gerne hätte und sicherstellt, dass man sich auch immer die neuesten Klamotten und Items leisten kann.

Die Bashserver-Runde startet am 10. September um 16 Uhr. Die Voranmeldung ist bereits möglich.

Weitere Server

Während die schon bekannten Server wieder in neue Runden starten neigt sich der Sommerserver seinem Ende zu. Über tausend Spieler haben sich jedoch begeistert den Sommer damit vertrieben und so zwei Monate potentieller Langeweile überbrückt. Am Sonntag endet die Runde und ein paar glückliche Gewinner werden sich anschließend über Credits-Gewinne freuen.

Eine Woche nach dem Bashserver wird auch der nicht weniger beliebte Speedserver in eine neue Runde starten. Diese dauert wieder sechs Monate an und startet am Freitag, dem 17. September 2010. Aber auch die bereits laufenden Endlosserver und Runden bekommen im September in Form von neuen Städten wieder Kapazitätserweiterungen und freuen sich über unzählige neue Spieler.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Riesig
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • Todec Media
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Screenshots