SchoolWars

Die Neuerungen der letzten Tage

SchoolWars

19.10.2009 - Beim Browsergame SchoolWars gab es in den letzten Tagen eine ganze Reihe von Neuheiten. Eine zentralisierte Account-Verwaltung ermöglicht es den Spielern künftig mit nur einem Account auf alle Server zuzugreifen. Daneben gibt es eine neue Spielversion, einen neuen Server und neue Städte.

Jeder SchoolWars-Interessierte kann sich jetzt direkt auf dem Portal einen Account anlegen. Mit diesem kann er sich dann ohne Aufwand für beliebige Spielserver anmelden und mitspielen und mit nur einem Klick bei Spielservern einloggen. Bereits bestehenden Spielaccounts auf den Servern werden automatisch erkannt und zugeordnet.

Der erste englische Spielserver startete am vergangenen Freitag. Erstmals treten somit Spieler aus der ganzen Welt auch bei SchoolWars gegeneinander an. Neue Skillzeiten und eine neue Spielversion sorgen dabei für noch mehr und noch länger anhaltenden Spaß.

Die Testzeit der neuesten Spielversion wurde drastisch verringert und die Version mit über 70 Neuerungen und Änderungen wurde inzwischen auf alle sieben Spielserver aufgespielt. Den Spieler erwarten nun neue Aufgaben des Vertrauensschülers Ivan, Verbesserungen für seine Items, unterhaltsame Spiele und Sammelkarten auf dem Schulhof, sowie neue Skills und vieles mehr.

Abschließend wurden zwei neue Städte für diese Woche angekündigt. Weitere Städte auf anderen Spielservern könnten in der nächsten Woche folgen. Die nächsten Starts sind:

Auf dem Speedserver:
Berlin Friedrichshain ab Mittwoch, 21. Oktober - 16 Uhr

Auf Spielserver DE5:
Dublin ab Donnerstag, 22. Oktober - 16 Uhr

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Riesig
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • Todec Media
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Screenshots