Runescape

MMO erstrahlt dank neuer Engine in neuem Glanz

Runescape

19.04.2016 - RuneScape, das kultige, preisgekrönte Online-Abenteuerspiel feiert mit der Veröffentlichung von NXT, einem neuen, firmeneigenen Spielclient, das wichtigste Update in seiner 15-jährigen Geschichte. Nach über zwei Jahren Entwicklungszeit im Jagex Games Studio bietet NXT eine komplette Überarbeitung der Grafik und eine Vielzahl an technischen Verbesserungen.

Mit über 245 Millionen Abenteurern, die RuneScape in seiner 15-jährigen Geschichte auf seiner Spielwelt willkommen geheißen hat, ist die Ankunft von NXT ein Meilenstein in seiner Entwicklung. NXT bietet die Möglichkeit, Abenteuer aus einem ganz neuen Blickwinkel zu erleben, bei dem die üppigen Schauplätze des Spiels mit bis zu vierfach verlängerten Sichtweiten, neuen Wassereffekten, Reflexionen und Lichtbrechungen in Echtzeit und komplett dynamischen Schatten- und Lichteffekten dargestellt werden.

NXT ist jedoch mehr als nur eine grafische Überarbeitung: Die Veröffentlichung von NXT bedeutet den Übergang des Spiels von einem traditionell auf Java basiertem Spiel zu einem modernen, zukunftssicheren MMO. Und die Ankunft von NXT ist nur der Beginn der Weiterentwicklung und Verbesserung der Grafik des Spiels: Die fortlaufende Entwicklung von NXT sieht außerdem die Einführung von Normal Mapping, hochauflösenderen Texturen, volumetrischer Beleuchtung und einem verbesserten Animationssystem vor.

So meint Phil Mansell, der VP von RuneScape bei Jagex Games Studio:

Der neue NXT-Client ist für RuneScape ein weiterer großer Schritt nach vorne. Das Entwicklungsteam hat fantastische Arbeit dabei geleistet, einen neuen Client zu gestalten, der bedeutende Verbesserungen für die Grafik mit sich bringt und dabei auch die Leistung deutlich verbessert. Es hat einige Jahre gedauert, aber das Warten hat sich gelohnt, denn NXT ist nicht nur ein einmaliges Update, sondern ermöglicht in Zukunft noch viele weitere neue Features. RuneScape-Spieler haben bereits an Beta-Wochenenden einen Vorgeschmack darauf bekommen, was NXT zu bieten hat, und die komplette Veröffentlichung ist ein fantastischer Grund für ehemalige Spieler, sich anzusehen, was es auf RuneScape Neues gibt.

NXT – Die wichtigsten Features

  • Enorm verlängerte Sichtweite, bis zu 4 Mal weiter als beim Java-Client
  • Komplett dynamische Licht- und Schatteneffekte auf RuneScapes riesiger Welt
  • Reflexionen, Lichtbrechungen und Umgebungsverdunklung in Echtzeit an allen Schauplätzen
  • Verbesserte Atmosphäre mit physikalisch korrekter Lichtstreuung
  • Verbesserte Leistung bei einer noch größeren Auswahl an PCs der letzten 12 Jahre
  • Eingebaute Unterstützung für DirectX12, dadurch zukunftssicherer
  • Unterstützung für eine große Anzahl an Betriebssystemen, darunter Windows XP bis Windows 10, OSX 10.7+ und Ubuntu 14.04+
  • Quelle: Pressemitteilung

Unsere Wertung

Unterhaltung:
19
Einstieg:
16
Gameplay:
16
Technik:
20
Grafik:
20

Kurzinfo

Trailer

Screenshots