Runescape

Adoptiert eine Großkatze & unterstützt den WWF

Runescape

20.07.2015 - Beantwortet Quizfragen in einer Sonderausgabe der Quizshow zum Thema Großkatzen und spendet RS-Bonds, um vier Großkatzengefährten und exklusive Titel freizuschalten und dabei gemeinsam mit dem WWF auf die missliche Lage dieser gefährdeten Tiere aufmerksam zu machen.

Macht euch auf den Weg nach Burthorpe und sprecht mit dem Wildtierschützer, um loszulegen. Das Großkatzenquiz startet zweimal pro Stunde - je zur vollen und zur halben Stunde. Das korrekte Beantworten der Fragen bringt euch Punkte ein, die ihr verwenden könnt, um Gefährten zu adoptieren und Titel freizuschalten.

Ihr könnt auch mit dem Wildtierschützer sprechen, um RS-Bonds an WWF zu spenden. Für jeden Bond, den der Wildtierschützer zwischen dem 20. Juli und dem 17. August erhält, spendet Jagex zur Unterstützung ihrer Bemühungen im globalen Umweltschutz mindestens 2,85 GBP (ca. 4,08 €) an den WWF.

Dadurch könnt ihr weitere Gefährten adoptieren und Nicht-Ironman-Spieler erhalten ein WWF-Geschenk pro Bond – dieses enthält jeweils 7 Schatzjäger-Schlüssel. Sprecht mit dem Wildtierschützer, um das Interface des Großkatzen-Schutzgebiets zu öffnen. Dort könnt ihr eure Gefährten abholen und eure Titel freischalten.

Gefährten:

  • Jaguarjunges | 9 Punkte
  • Tigerjunges | 9 Punkte
  • Löwenjunges | 1 RS-Bond
  • Schneeleopardenjunges | 5 RS-Bonds (insgesamt)

Titel:

  • Der/Die Schnee-Assassine | 2 Punkte
  • Das listige Raubtier | 2 Punkte
  • König/in des Dschungels | 2 Punkte


Das Großkatzenquiz dauert zwei Wochen an – in der ersten Woche dreht sich alles um den Jaguar, in der zweiten um den Tiger. Ihr könnt in der ersten Woche bis zu 12 und in der zweiten Woche bis zu 24 Punkte verdienen.

Als Bonus werdet ihr euch durch die Teilnahme im Laufe des Events auch EP-Lampen verdienen können:

  • Beantwortet eine Frage in der Jaguar-Woche | 1 kleine EP-Lampe
  • Beantwortet alle 12 Fragen in der Jaguar-Woche | 1 mittlere EP-Lampe
  • Beantwortet eine Frage in der Tiger-Woche | 1 kleine EP-Lampe
  • Beantwortet alle 12 Fragen in der Tiger-Woche | 1 mittlere EP-Lampe


Der Wildtierschützer wird für zwei weitere Wochen vor Ort sein und euch Zugang zum Großkatzen-Schutzgebiet gewähren.


Mazcab | Solo-Inhalte

Das Portal nach Mazcab steht nun seit einer Woche offen, und selbst wenn ihr noch nicht bereit seid, an den Raubzügen teilzunehmen, gibt es dort eine ganze Menge zu tun.

Schaut auf jeden Fall mal vorbei, falls ihr das noch nicht getan habt – es gibt keine Zugangsvoraussetzungen und der bizarre, fremdartige Nemiwald steht für jeden zur Erkundung bereit. Rettet verschollene Goebies, manipuliert uralte Artefakte, nehmt es mit der exotischen Flora auf und entdeckt dabei lang verschüttete Schätze, Haustiere und mehr.

Ihr erreicht Mazcab, indem ihr an den Docks zwischen Lumbridge und Al-Kharid mit Magier Chambers sprecht – dieser teleportiert euch dann direkt auf Hauas Rücken, wo sich das Portal befindet. Alternativ könnt ihr euch zum Banditenlager-Magnetiten aufmachen oder euch südlich an der Küstenlinie der kharidianischen Wüste vorarbeiten und von dort aus zu Hauas herabgestürztem Körper schwimmen.
Ninja-Team: Vampire

Im Laufe des Jahres erwartet euch das nächste Abenteuer der famos finsteren Myreque-Reihe, daher haben die Ninjas ihre bisher waghalsigste Unterwanderung riskiert. Sie haben sich in Morytania eingeschlichen und eine Sargladung voll Optimierungen, Reparaturen und Verbesserungen der (Ab-)Lebensqualität in den Myreque-Abenteuern und -Gebieten zusammengezimmert.

Falls ihr diese beliebte Abenteuerreihe noch nicht gespielt habt – die als Voraussetzung für das neue Abenteuer gelten wird – dann ist jetzt die perfekte Zeit, um das nachzuholen. Alles, was ihr braucht, sind Nerven wie Drahtseile – also macht euch bereit!

  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
19
Einstieg:
16
Gameplay:
16
Technik:
20
Grafik:
20

Kurzinfo

Trailer

Screenshots