Runescape

Beta des Retro-Modus startet am Montag

Runescape

12.06.2014 - Mit dem Retro-Modus könnt ihr das moderne Spiel spielen, während es so aussieht und sich so anfühlt wie früher. Und das, ohne das neue Kampfsystem lernen zu müssen. Es ist ein optionaler Modus, den ihr an- oder ausschalten könnt. Ihr könnt also selbst wählen, ob und wann ihr ihn verwenden möchtet.

Der Retro-Modus umfasst:

  • Traditionellen RuneScape-Kampf, ohne Fähigkeiten.
  • Interfaces im Stil des Spiels vor RuneScape3 - sowohl in ihrer Größe veränderbar als auch fixiert.
  • Das alte Design der Minikarten-Symbole.
  • Ein Maximum an Trefferpunkten von 990.

Viele weitere Kleinigkeiten verleihen dem Retro-Modus insgesamt ein traditionelles Spielgefühl (viele davon sind das Ergebnis des Feedbacks von Spielern, die uns vor Kurzem besucht haben). .

Unabhängig vom Retro-Modus nehmen wir einige globale Änderungen am Kampf, speziell am Spielerkampf vor, um ihn für alle Spieler zu verbessern. Diese Verbesserungen sind ebenfalls ab Montag in der Kampf-Beta zugänglich:

  • Die 138-Formel kehrt zurück. Wir haben sie verbessert, damit Nahkampf, Fernkampf und Magie in gleichem Maße zur Berechnung beitragen.
  • Spezialangriffe bei Waffen, die früher welche hatten.
  • Die kritische Trefferchance wird durch Stärkeboni ersetzt, die höheren maximalen Schaden verursachen.
  • Zu guter Letzt gibt es einige generelle Veränderungen, was das Balancing angeht: Eure Trefferpunkte werden zu einem größeren Teil von euren Werten, statt von eurem Rüstzeug bezogen, die Abzüge und Boni innerhalb des Kampfdreiecks werden etwas abgeschwächt, und Schaden durch Fähigkeiten wurde leicht verändert, um Unausgewogenheiten auszugleichen (der Gesamtschaden bleibt gleich).

Nachdem die Beta des Retro-Modus gestartet ist und Feedback gesammelt wurde, wird Jagex eine Abstimmung durchführen, um zu entscheiden, ob der Modus ins Spiel übernommen werden soll.

Auch wenn ihr nicht vorhabt, den Retro-Modus zu benutzen, gibt es jede Menge neue Inhalte, die ihr ausprobieren könnt: Spezialangriffe, die Kampf-Formel und Verbesserungen der Balance.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
19
Einstieg:
16
Gameplay:
16
Technik:
20
Grafik:
20

Kurzinfo

Trailer