Runescape

Hinter den Kulissen im Juni 2014

Runescape

02.06.2014 - Dies wird kein Sommer der Liebe - dieser Sommer dreht sich um Enthauptungen und Innereien! Mit der Beta des Retro-Modus, einem kampflastigen Bandos-Abenteuer und explosiven Ferchillas.

Retro-Modus und Verbesserungen für die Kampf-Beta
Spieler der kostenlosen Version und Mitglieder

Mit dem Retro-Modus könnt ihr das moderne Spiel spielen, während es so aussieht und sich so anfühlt wie früher. Und das, ohne das neue Kampfsystem lernen zu müssen. Euch erwartet ein Wiedersehen mit den alten größenveränderbaren und fixierten Interfaces, Kampf ohne Fähigkeiten und Trefferpunkte bis maximal 990 - und all das, während ihr weiterhin Zugriff auf die neuesten RuneScape-Inhalte habt.

Dieses Update umfasst jedoch mehr als nur den Retro-Modus. Wir haben Verbesserungen an allen Kampf-Modi vorgenommen: Wir haben Spezialangriffe wieder eingeführt, wir bringen Stärke-Boni für Schaden statt der erhöhten Chance auf kritische Treffer und die Kampfberechnung mit der 138-Formel zurück - wie in einer vor Kurzem durchgeführten Abstimmung von euch gewünscht.

Wenn ihr euch in die Beta verbeißt, werden wir uns euer Feedback genau ansehen, um sicherzugehen, dass ihr das Beste von beiden Modi bekommt.

Wir wollen mit dem Retro-Kampf einen Modus anbieten, der den Spielern, die mit der EdK nicht so gut zurechtkamen, sofort vertraut sein wird. Helft uns bei der Entwicklung, indem ihr an der Beta teilnehmt, sobald wir sie eröffnen.


Der Fall der Mächtigen
Meister-Abenteuer nur für Mitglieder

In unserem neuesten Meister-Abenteuer, Der Fall der Mächtigen, findet ihr euch in einem Turnier auf Yu‘biusk wieder - in dem ihr in Bandos‘ Namen kämpft.

Zanik, Bork, General Graardor und viele andere sind ebenfalls darin verwickelt, und für alle steht bei diesem Kampf viel auf dem Spiel. Die Goblins, Trolle und Oger versuchen hier eine neue Aufgabe zu finden und, vielleicht, einen neuen Anführer.
Dieses Abenteuer strotzt nur so vor Boss-Kämpfen, und jeder davon wird euch an euer Limit bringen. Ihr werdet eure Nahkampf-Fertigkeiten einsetzen und eine ganz neue zweihändige Waffe erlernen müssen.

Es gibt mächtige Voraussetzungen. Macht euch für einen tödlichen Kampf bereit:

  • Angriff auf Stufe 79
  • Stärke auf Stufe 79
  • Lebenspunkte auf Stufe 78
  • Verteidigung auf Stufe 72
  • Berserker auf Stufe 69
  • Abenteuer: Der auserwählte Befehlshaber
  • Abenteuer: Tod in Not
  • Abenteuer: Mein Arm geht auf Reisen
  • Ihr müsst Bork besiegt haben.

Jaul wird bei diesem tödlichen Spiel dabei sein, dank eurer Stimmen in der ‚Spieler an die Macht‘-Abstimmung. Wird ihm das Glück hold sein oder werdet ihr ihn durch den Fleischwolf drehen?


Ferchillas
Neue Methoden für Fertigkeitstraining nur für Mitglieder

Ferchillas sind pelzige Bomben, die ihr verwenden könnt, um Bergbau, Fischen, Holzfällerei und Mystik zu trainieren! Werft sie einfach auf eure bevorzugten Trainingsorte und macht euch bereit, die Belohnungen zu ernten.

Ihr könnt sie mit Kastenfallen fangen, wie auch die Schlingchillas, wenn ihr eine Stufe in Jagen zwischen 27 und 89 habt. Wenn ihr sie verwendet, bekommt ihr +10 % Basis-EP in dieser Fertigkeit, eine höhere Erfolgschance beim Fertigkeitstraining und eine höhere Chance auf angereicherte Erinnerungssplitter von Funken.

Schaut aber nicht in ihre traurigen Ferchilla-Augen, bevor ihr sie werft - sie mögen es, zu explodieren. Ehrlich.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
19
Einstieg:
16
Gameplay:
16
Technik:
20
Grafik:
20

Kurzinfo

Trailer

Screenshots