Runescape

Hinter den Kulissen im Mai 2014

Runescape

02.05.2014 - Jagex, Entwickler und Publisher von Runescape, geben in der aktuellen Ausgabe des „Hinter den Kulissen“ Artikels wieder Auskunft über kommende Neuerungen. Da wäre die RuneScape-Maiwanderung, die den ganzen Monat über stattfindet, neue zarosinistische Kampfoptionen, Urmystik und mehr.

Die RuneScape-Maiwanderung
Einmonatiges Event, nur für Premium-Mitglieder

Die erste Salve kommt in Gestalt der RuneScape-Maiwanderung, die ab sofort stattfindet und euch an jedem Tag im Mai etwas zu bieten hat! Düst zu Herausforderungsmeisterin Fara in Burthorpe und erhaltet deftige Portionen an EP, wenn ihr die Aufgaben im Spiel abschließt. Bei jeder fünften erledigten Aufgabe schaltet ihr ein neues Teil des Wanderoutfits frei. Und wenn ihr es schafft, jede einzelne Aufgabe abzuschließen, könnt ihr obendrein einen Affen als Haustier adoptieren. Wenn ihr einen Tag verpasst, keine Bange: J-Mods können eure Aufgabenliste abstempeln, was dann als erledigte Aufgabe zählt. So müsst ihr nicht an jedem Tag im Mai dabei sein.

Außerdem wird es besondere Wochenenden und Wochen für Berserker, Skiller, Fans von Minispielen, Hafenkapitäne und Kerkerkundler geben, mit solch verlockenden Belohnungen wie doppelten Berserker-Punkten, zusätzlichen Burgenkampf-Tickets und doppelten Kerkerkunde-Marken. In unserer Ankündigung zur RuneScape-Maiwanderung erhaltet ihr genauere Informationen.

Uralter Kampf
Neue mittel- bis hochstufige Kampffähigkeiten, nur für Premium-Mitglieder

Lernt die Geheimnisse der alten Meister mithilfe des uralten Kampfs kennen! Dieses Update enthält 15 neue Kampferweiterungen, die alle von Zaros geprägt sind.

Als Erstes wären da die ultimativen Kampffähigkeiten, über die ihr im Februar bei 'Spieler an die Macht' abstimmen konntet. Dies sind Fähigkeiten für Magie, Nahkampf und Fernkampf rund ums Thema 'Tentakel'. Um sie zu benutzen, benötigt ihr Stufe 75 in der entsprechenden Fertigkeit. Wenn ihr sie im Spiel aktiviert, wird das etwas wehtun, aber eure Gegner werden großen Schaden davontragen, weshalb ihr Einsatz im Kampf eine riskante, aber tödliche Strategie ist.

Spieler, die in der Fertigkeit Lebenspunkte Stufe 91 erreicht haben, erhalten auch Zugriff auf die ultimative Fähigkeit 'Eisiges Asyl'. Diese dient zur Gruppenheilung, indem sie eine Heilungszone festlegt, die die Gesundheit aller in ihrer Nähe regeneriert.

Die restlichen Updates sind für diejenigen, die das vor Kurzem veröffentlichte Abenteuer Das Schicksal der Götter abgeschlossen haben: vier neue Kampfvertraute. Die Blut-, Schatten-, Eis- und Rauch-Nihil – von denen jeder eine Kampfstufe von 160 besitzt – können mit Stufe 87 in Beschwörung herbeigerufen werden, indem man Zutaten von Nihil-Kreaturen sammelt. Und falls ihr mit den von euch gesammelten Zutaten der Nihil unzufrieden seid, bieten wir euch eine Mystik-Verwandlung, mit der ihr die Zutaten gegen die, die ihr euch wünscht, austauschen könnt.

Um euch mehr Gründe zu geben, gegen die Nihil und Muspah zu kämpfen, werden wir ihre Droptables etwas aufpeppen. Wenn ihr Glück habt, werden sie Drachen-Hastas, Drachen-Wurfmesser oder magische Drachen-Schilde fallen lassen. Wenn das noch nicht Motivation genug ist, dann kann man beide Kreaturen auch für 50 Punkte als Berserker-Auftrag freischalten. Die Muspah sind außerdem der Fokuspunkt einer neuen Ausdauer-Bestenliste sowie eines neuen dazugehörigen Titels.

Ninja-Kerkerkunde
Kerkerkunde-Updates: einige kostenlos, einige exklusiv für Premium-Mitglieder

Das Ninjateam ist wild entschlossen, die meisten Updates in einem einzigen Monat zu veröffentlichen, und stürzt sich auf Kerkerkunde. Es gibt ein neues Ressourcenverlies, einen neuen Berserker-Auftrag, die Möglichkeit, für das Überspringen von Ebenen mit Marken zu bezahlen, eine neue Chaos-Waffe, eine Verbesserung für die Edelstein-Tasche, neue, von Kerkerkunde-Wesen inspirierte Haustiere, mehr Fertigkeits-Zauberrollen, ein Sammelgerät ähnlich dem Knochenbrecher sowie Dutzende weiterer Verfeinerungen und Verbesserungen für euren Alltag in Daemonheim. Puh!

Diese Änderungen basieren allesamt auf euren Ideen im Forum, auf Reddit und anderen sozialen Netzwerken, also lasst sie uns bitte auch weiterhin zukommen. Wenn die Ninjas gut beschäftigt sind, dann wetzen sie wenigstens nicht ihre Klingen mit Blick auf uns...

Wiederholbarer Bossgegner in Ashdale und 'Wähl deinen Weg'
Für alle Spieler

Ab diesen Monat könnt ihr den Endgegner von Schatten über Ashdale wöchentlich wiederholen und euch dabei saftige Boni verdienen – wenn ihr Erfolg habt! Ihr könnt auch einen der Ashdale-Magnetiten nutzen, um den Krabbiatoren über den Weg zu laufen, sowie Zwischensequenzen aus dem Abenteuer erneut anschauen.

Außerdem gibt es noch ein Extra namens 'Wähl deinen Weg' – eine Erweiterung der Einführung für Spieler, die noch ganz neu im Spiel sind. Mit diesem Feature wird ihnen die beste Auswahl an niedrigstufigen Inhalten im Spiel vorgestellt – und zwar nach Kategorien geordnet: Abenteuer, Fertigkeiten oder das Eindreschen auf andere mit Waffen.

Urmystik
Nur für Premium-Mitglieder

Urmystik - ursprünglich für April geplant – ist nun das erste Update im Mai. Wir möchten uns dafür entschuldigen, dass wir diese hochstufigen Mystik-Erweiterungen nicht schon eher für euch bereit hatten, aber wir werden euch einen zweiwöchigen Frühaufsteher-Bonus geben, um das wieder wettzumachen.

Platziert eine der neuen göttlichen Ressourcen für Mystik, um doppelte Mystik-EP, Energie und Omen zu erhalten. Und während der Bonus-Periode werden göttliche Feebolde viel öfter zu sehen sein.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
19
Einstieg:
16
Gameplay:
16
Technik:
20
Grafik:
20

Kurzinfo

Trailer