Runescape

Hinter den Kulissen im März 2014

Runescape

03.03.2014 - Der März ist vollgepackt mit Hintergrundgeschichte, Großmeister-Abenteuern, der Rückkehr von Zaros, einem Miniabenteuer und etlichen kleineren Verbesserungen.

Erinnerungen der Mahjarrat
Miniabenteuer – exklusiv für Premium-Mitglieder

Um euch auf das absolut epische Abenteuer diesen Monat vorzubereiten, werden wir ein kleines Update veröffentlichen, das sich ausschließlich um die Erinnerungen der Mahjarrat drehen wird. Ihr werdet Kharshai dabei helfen, herauszufinden, was die anderen Mahjarrat während seiner Amnesie gemacht haben. Mit euren neugewonnenen Kenntnissen in Mystik (neben Stufe 60 in Mystik wird auch der Abschluss von Ritual der Mahjarrat und Blutbande erforderlich sein) werdet ihr durch die Lande ziehen, um vergessen geglaubte Geschichten des zarosinistischen Reichs des Zweiten Zeitalters und noch früherer Zeiten wiederzuentdecken. Auch reichlich EP in Mystik – in Form von Boni und auf normale Art verdiente – werden euch erwarten, genauso wie ein paar Belohnungen, die euch während euren zukünftigen Reisen durch Freneskae nützlich sein werden.
Das Schicksal der Götter

Großmeister-Abenteuer

exklusiv für Premium-Mitglieder

Nur drei Worte: ZAROS IST ZURÜCKGEKEHRT!
In unserem neuesten Großmeister-Abenteuer streben die zarosinistischen Truppen danach, die Geheimnisse des Tors der Welten aufzudecken – einer Tür zu anderen Welten, die zuerst von Guthix zu Beginn des Ersten Zeitalters genutzt wurde. Sie glauben, dass sie dadurch in das Reich Freneskae vorstoßen können: die Heimatwelt der Mahjarrat und der Ort, an den sich Zaros nach dem Verrat Zamoraks zurückzog.
Tor der Welten

Während des Abenteuers werdet ihr mit Zaros sprechen (oder mit dem, was von ihm übriggeblieben ist) und selbst darüber entscheiden, ob er würdig ist, nach Gielinor zurückzukehren. Das Abenteuer ist vollgepackt mit Hintergrundgeschichte und enthüllt einige der am besten gehüteten Geheimnisse RuneScapes. Ihr werdet göttlichen Geschöpfen gegenübertreten, tödliche Kämpfe bestehen, schwierige Entscheidungen treffen und knifflige Rätsel lösen müssen. Außerdem wird die Umgebung, in der ihr euch bewegen werdet, absolut atemberaubend sein. Sie vollständig zu erkunden, wird schon eine Herausforderung sein – besonders dann, wenn ihr all ihre Geheimnisse entdecken wollt. Das Abenteuer wird (auf Englisch) vollständig synchronisiert sein und einige tolle, neue Musikstücke beinhalten. Ihr könnt also richtig aufdrehen!

Die Voraussetzungen für dieses Abenteuer sind Stufe 79 in Magie, Stufe 76 in Berserker, Stufe 75 in Mystik, Stufe 73 in Gewandtheit, Stufe 67 in Beschwörung, anständige Kampfwerte (wir empfehlen Stufe 80 oder höher) und der Abschluss von Tod in Not. Wägt eure Entscheidungen sorgfältig ab, denn es steht mehr als nur Zaros’ Existenz auf dem Spiel.

Das Schicksal der Götter


Getreu dem Motto ‚Spieler an die Macht‘, haben wir uns um eine Reihe kleinerer Features gekümmert, nach denen ihr verlangt habt, um das normale Spielerlebnis erheblich zu verbessern.

Erstens nehmen wir einige Veränderungen an der Funktionsweise des Bankschließfachs vor. Ihr werdet Gegenstände direkt im Bankschließfach ausrüsten oder ablegen können, und sie vom Bankschließfach direkt ins Inventar und auf bestimmte Felder ziehen können. Außerdem werdet ihr euer Schließfach nun sehr viel einfacher verwalten können, indem ihr einzelne oder gestapelte Gegenstände in die Spielwelt ziehen könnt, wodurch sie zerstört werden. Alles in allem werden diese Veränderungen den Umgang mit eurem Schließfach beschleunigen, wodurch ihr mehr Zeit habt, das Spiel zu spielen.

Auch der Zirkus wird entsprechend euren Vorschlägen verändert werden. Die größten Veränderungen sind die folgenden: Ihr werdet mehr Gewandtheits-EP erhalten; Zirkusgegenstände, die zuvor benötigt wurden, um bestimmte Darbietungen durchzuführen, werden entfernt; und Zirkuskostüme werden zu Zieranpassungsoptionen abgeändert. Durch weitere kleinere Änderungen wird der Zirkus insgesamt reibungsloser ablaufen und euch hoffentlich mehr Spaß machen.

Weitere Veränderungen betreffen die Weltkarte. Beispielsweise wird es zusätzliche Informationen zu Abenteuersymbolen und völlig neue Kartensymbole geben.

Außerdem wird es im Ausrüstungsfenster für Kerkerkunde die seit Langem ersehnten Bindungs-Felder für Schildhand-Gegenstände geben, in denen ihr Schilde und andere Schildhand-Gegenstände aufbewahren könnt, ohne Nachteile in Kauf nehmen zu müssen.

Auch eine anpassbare Menüleiste (von dem ihr die aktuelle Live-Version unten sehen könnt) wird es geben, durch die ihr schneller auf bestimmte Interfaces zugreifen könnt. Dadurch könnt ihr ein Interface zusammenstellen, das wie vor RS3 aussieht und sich auch so anfühlt – wenn ihr das denn möchtet. In ein paar Wochen werdet ihr es selbst ausprobieren können!

Salomons Laden

Diesen Monat werdet ihr euch in Salomons Laden eine Menge cooler Dinge unter den Nagel reißen können: neue Flügel, das Drachenfeuer-Kriegsschiff, Mystik-Animationen und neue Kostüme.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
19
Einstieg:
16
Gameplay:
16
Technik:
20
Grafik:
20

Kurzinfo

Trailer