Runescape

Jagex veröffentlicht neuen Kampfmodus!

Runescape

24.02.2014 - Der neue Kampfmodus „Revolution“ ist da! Direkt aus der Schmiede der Beta-Server wurde dieser nun zusammen mit einer ganzen Reihe weiterer Verbesserungen für das Hauptspiel veröffentlicht! Dieser neue Kampfmodus steht euch ab sofort zur Auswahl.

Aktiviert ihn über den Reiter für die Kampfeinstellungen und automatisiert den Einsatz einfacher Fähigkeiten, sodass ihr euch ganz auf eure mittleren und ultimativen Fähigkeiten konzentrieren könnt. So verbindet ihr Benutzerfreundlichkeit mit hoher taktischer Flexibilität.

Die Verbesserungen umfassen auch ‚Schwung‘, die Möglichkeit, abklingende Fähigkeiten zu reihen, sowie eine Vielzahl weiterer Kampf-Verbesserungen. Anstatt hin und wieder eine Fähigkeit zu aktivieren, um die Oberhand über euren Gegner zu erlangen (wie bisher beim Einsatz von ‚Schwung‘) gibt es nun drei dauerhafte und frei wählbare Kampfmodi.

Öffnet das Kampffertigkeiten-Interface und wählt den neuen Reiter ‚Kampfeinstellungen‘. Auf der linken Seite seht ihr die Option ‚Kampfmodus wählen‘, der die folgenden drei Auswahlmöglichkeiten umfasst:

  • Manuell: Dies ist der Standard-Kampfmodus, an den ihr vermutlich schon gewöhnt seid. Alle Fähigkeiten müssen manuell über die Aktionsleiste oder Tastenkürzel aktiviert werden. Dieser Modus ist standardmäßig aktiviert.
  • Revolution: Wenn Revolution aktiv ist, werden alle einfachen Fähigkeiten auf den Feldern 1 bis 9 eurer Aktionsleiste ihrer Priorität entsprechend eingesetzt, sobald sie abgeklungen sind. Mittlere und ultimative Fähigkeiten müssen weiterhin manuell aktiviert werden. Beachtet aber, dass die manuelle Auswahl immer Vorrang vor der automatischen Auswahl hat.
  • Schwung: Schwung ist nicht länger eine Fähigkeit, die man aktivieren kann, sondern ein dauerhafter, eigenständiger Kampfmodus. Der Einsatz von Fähigkeiten erfolgt nicht länger automatisch, dafür ist der Schaden von automatischen Angriffen nun deutlich höher. Mit diesem Kampfmodus sammelt ihr auch weiterhin Adrenalin und könnt ultimative Fähigkeiten einsetzen, ohne dies zu unterbrechen.
Als Ergänzung wurde die Fähigkeiten-Reihung entwickelt. Dadurch könnt ihr Fähigkeiten noch während der Abklingphase wählen, die so bald wie möglich eingesetzt werden, wodurch die manuelle Wahl eurer Fähigkeiten effizienter wird und leichter von der Hand geht. Dies kann in den Kampfeinstellungen an- und abgeschaltet werden. Außerdem habt ihr jetzt die Möglichkeit, bestimmte Voreinstellungen für eure Aktionsleiste auszuwählen. Klickt einfach auf das Zahnrad-Symbol am oberen rechten Rand der Aktionsleiste und sie wird mit Fähigkeiten aufgefüllt, die eurer aktuell ausgerüsteten Waffe und eurem Kampfstil entsprechen.

Schließlich wurde auch die Abklingphase für den Waffenwechsel entfernt und die Namen der Zauber im Zauberbuch der Ahnen zu denen vor der EdK geändert.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
19
Einstieg:
16
Gameplay:
16
Technik:
20
Grafik:
20

Kurzinfo

Trailer