Runescape

Jagex rollt Community-Update bei Runescape aus

Runescape

19.11.2013 - Jagex, der Entwickler von Runescape, hat das Forum, Fan-Seiten und sogar das Internet auf der Suche nach Wünschen der Community durchstöbert und ein Paket an Neuerungen zusammengestellt, von denen viele besonders die soziale Seite RuneScapes verbessert.

So erwartet Euch mit dem heutigen Update ein umfangreiches Paket an Neuerungen die besonderes Augenlicht auf die soziale Facette von Runescape wirft:

  • Lichtstrahlen markieren jetzt Beute, die 1 Million oder mehr wert ist, sowie bestimmte seltene, unhandelbare Gegenstände wie Hinweis-Schriftrollen und Skulpturen. Je wertvoller die Beute, desto beeindruckender leuchtet der Lichtstrahl!
  • Ihr könnt jetzt Anmerkungen zu eurer Freunde- und Ignorieren-Liste hinzufügen, damit ihr immer den Überblick darüber behaltet, wer wer ist.
  • Beim Einloggen gibts es jetzt eine neue Animation für euren Charakter.
  • Viele der älteren Gesten-Animationen (diejenigen, die bei der Charaktererstellung automatisch freigeschaltet wurden) wurden verbessert.
  • Mitglieder können ihre Loyalitätskostüme jetzt auch auf Welten der kostenlosen Version tragen.
  • Der Umhang der Großmeister und der Perfektionisten-Umhang werden nicht mehr abgelegt, wenn man sich auf einer kostenlosen Welt einloggt.
  • Im Abenteuerlogbuch sowie in Nachrichten an Freunde und allgemeinen Ankündigungen wird jetzt eine größere Auswahl an Beute und Erfolgen angezeigt.
  • Im Chat-Hauptfenster gibt es jetzt einen neuen Filter „Übertragene Nachrichten“. Damit werden euch Server-Nachrichten (zum Beispiel, dass jemand Stufe 99 erreicht hat) angezeigt, auch wenn ihr Spielnachrichten filtert oder deaktiviert.
  • Nach jeweils 10 Mio. EP in einer Fertigkeit, in der ihr bereits Stufe 99 erreicht habt, wird jetzt ein Feuerwerk gezündet.
  • Die Option 'Verstecken' gibt es jetzt für jedes Ausrüstungsfeld im Kleiderschrank.
  • Es gibt einen neuen Reiter im Chat namens 'Handel und Hilfe'.
  • Ihr könnt jetzt die Dolinen betreten, wenn ihr einen Alliiertenring oder die Daemonheim-Aura tragt. Ihr könnt euch allerdings damit nicht aus einer Doline teleportieren.

Außerdem wurden Änderungen an der Benutzerfreundlichkeit vorgenommen. So enthält das Update neben den oben beschriebenen Neuerungen auch folgende Features, die von Mitglieder der Community gewünscht wurden:

  • Gegenstände können jetzt zwischen dem Inventar und dem Lasttier-Interface, der großen Markthalle und eurem Ausrüstungsfenster gezogen und fallen gelassen werden.
  • Verbranntes Essen, das man in Daemonheim gekocht hat, lässt sich jetzt stapeln.
  • Die Schnell-Inventar-Felder lassen sich jetzt deaktivieren.
  • Aktive Auren werden nicht mehr entfernt, wenn man alle Gegenstände, die man trägt, mit dem Symbol in der Bank entfernt.
  • Bonus-EP werden jetzt im Tooltip, der erscheint, wenn man mit der Maus über den EP-Fortschritt fährt, sowie unter euren Gesamt-EP angezeigt.
  • Tastenkürzel (die Tasten 1-3) können jetzt im Umwandlungsfenster verwendet werden, wenn man Mystik trainiert.
  • Der Text, der beim erfolgreichen, verlustfreien Schmieden angezeigt wird, ist jetzt orange.
  • Die Optionen für Vertraute werden jetzt in der Bank angezeigt, auch wenn sie deaktiviert sind.
  • Man kann jetzt auf den Schmuggler in Daemonheim klicken und 'Abholen' wählen, um Runen zu erhalten. Wenn ihr außerdem einen Trank gebunden habt, bekommt ihr ihn, wenn ihr einen Kerker betretet.
  • Bei der Edelstein-Tasche gibt es jetzt die Option 'Füllen'.

Jagex hat angekündigt diesen Weg weiterzugehen und in regelmäßigen Abständen weitere Community-Updates durchzuführen. Vorschläge zu Änderungen können im offiziellen Forum eingesendet werden. 

  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
19
Einstieg:
16
Gameplay:
16
Technik:
20
Grafik:
20

Kurzinfo

Trailer

Screenshots