Runescape

Tages-Herausforderungen & neues Anschlagbrett

Runescape

20.09.2012 - Die Kaiserliche Wache von Burthorpe braucht euch! Mitglieder aller Stufen können jetzt Tages-Herausforderungen erledigen: Dabei handelt es sich um die verschiedensten Ziele, die euch einen deftigen Satz EP in einer Fertigkeit eurer Wahl garantieren, wenn ihr sie abschließt.

Jeden Tag wird euch eine neue Tages-Herausforderung zugewiesen, für die ihr die notwendige Stufen-Voraussetzung habt. Am neuen Anschlagbrett (mehr dazu später) könnt ihr herausfinden, wo ihr sie einsehen könnt.

Es kann sich dabei um alles Mögliche handeln, vom Dezimieren der Dagannoths bis hin zum Brauen von starken Gebetstränken, Backen von Kuchen oder dem Anbau von Wassermelonen. Die dazu benötigten Zutaten/Materialien könnt ihr euch besorgen, wie ihr wollt. Ihr müsst aber zumindest die letzte Phase des Vorgangs selbst abschließen. Wenn ihr zum Beispiel die Herausforderung erhaltet, Eiben-Langbögen herzustellen, könnt ihr die Sehnen und unfertigen Bögen in der großen Markthalle fertig kaufen. Dann müsst ihr nur noch die Bögen bespannen, um die Tages-Herausforderung abzuschließen.

Wenn ihr fertig seid, begebt euch nach Burthorpe und erstattet dem Quartiermeister Bericht, um eure Belohnung zu erhalten. Da ihr alle Gegenstände, die ihr hergestellt habt, abgeben müsst, erhaltet ihr im Gegenzug eine Überraschungsbelohnung, die Gegenstände im Wert der Materialien enthält, die ihr verbraucht habt. Zusätzlich dazu gibt es eine deftige Portion EP für die Fertigkeit, in der ihr die Tages-Herausforderung erledigt habt sowie eine Drehung beim Goblinroulette. Bis zu 5 der zuletzt zugewiesenen Tages-Herausforderungen werden bei Nicht-Abschließen gespeichert, sodass ihr sie nachholen könnt, wenn ihr mal ein oder zwei Tage lang in Verzug geratet.

Tausende von Herausforderungen, die es so auf Gielinor gibt, meistern – im Gegenzug säckeweise EP einheimsen und die Spesen erstattet bekommen? Herausforderung angenommen!

Das Anschlagbrett

Gielinor ist ein weitläufiges Land mit so vielen Wundern, Bedrohungen und Reichtümern, dass man manchmal gar nicht weiß, was man als Nächstes tun soll! Zum Glück ist das durch die Einführung des Anschlagbretts – wo ihr alles Wissenswerte für eure Abenteuer auf RuneScape auf einen Blick sehen könnt – nicht länger ein Problem.

Das Anschlagbrett, auf das ihr von überall aus Zugriff habt, indem ihr auf das Symbol unten rechts am Bildschirm klickt, vereint das neue System der Herausforderungen mit den bereits existierenden Abenteuer-Logbüchern und Aufgabenlisten in einem einzigen praktischen Interface. Für Mitglieder gibt es außerdem einen Reiter 'Minispiele' sowohl für Minispiele als auch Spaß für zwischendurch, auf die ihr Zugriff habt und die euch empfohlen werden. Zu guter Letzt gibt es auch noch den Reiter 'Empfohlen', wo die besten und für eure Stufen passendsten RuneScape-Inhalte versammelt sind – so habt ihr immer tolle Inhalte zu erkunden.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
19
Einstieg:
16
Gameplay:
16
Technik:
20
Grafik:
20

Kurzinfo

Trailer