Runescape

Hinter den Kulissen im Januar

Runescape

02.01.2012 - Die Geschenke sind alle geöffnet und die Deko ist auf dem Weg zurück in den Kerker. Nach diesem wunderbaren Weihnachtsfest sind wir wohl gestärkt und bereit für ein neues Jahr voller mitreißender RuneScape-Updates! In der neusten Ausgabe von "Hinter den Kulissen" verrät euch Jagex was für Januar in Runescape alles geplant ist.

Grafische Überarbeitung der Grabhügel

Sliske und seine fröhlichen untoten Kameraden sind zwar alt und vermodert, aber das sollte ja kein Grund sein, dass sie auch so aussehen... naja, ein wenig vielleicht. In Kürze kommt eine grafische Überarbeitung der beliebten Grabhügel. Als erstes werdet ihr Veränderungen an der Oberfläche bemerken. Nebel kriecht um eure Füße, und die Grabhügel sehen wirklich wie die letzte Ruhestätte der Verdammten aus, anstatt einfach nur wie grasbewachsene Hügel. Wenn ihr dann in die Hügel vordringt wird es euch kalt den Rücken hinunterlaufen. Anstatt der grauen staubigen Gruft werdet ihr düstere Katakomben betreten, die nun makaberes Mauerwerk, erschreckend detaillierte Sarkophage und leuchtende magische Inschriften bieten. Die Brüder selbst sind von nun an nicht länger einfache violette Schatten, sondern sehen aus wie die stattlichen und brutalen Typen die sie zu Lebzeiten waren. Die Grabhügel-Gegenstände sind auch überarbeitet worden und gehören nun zu den am besten aussehenden Gegenständen im ganzen Spiel.

Um das alles gebührend zu feiern, geben wir euch in den Grabhügeln für eine Woche die Chance auf zusätzliche Gegenstände, z.b. Drachen-Antlitze, und die Chance auf doppelte Beute!

Fluch der Flammen

In diesem Abenteuer für hochstufige Funkenschläger schließt ihr euch einer zusammengewürfelten Gruppe von Hobby-Pyromanen an, die angestrengt nach neuen Geheimnissen in der Kunst des Funkenschlagens suchen. Du wirst all dein Können benötigen, um sie sicher durch den Kerker zu führen und um sie vor eurem feurigen Widersacher zu beschützen. Dieses Wesen ist bitter, wütend und sehr mächtig. Es kann andere Wesen kontrollieren und sie als willenlose Marionetten benutzen. Es wird eure Aufgabe sein, die Gruppe zu beschützen und herauszufinden, wer von euren Gefährten besessen ist.

Ihr müsst tapfer sein, um zu überleben, nichtsdestotrotz könnt ihr dieses Abenteuer nur durch Einfallsreichtum und Kreativität bestehen, da eurem Feind weder Schwert, noch Pfeil, noch Zauber etwas anhaben können. Wenn ihr euch Mühe gebt, könnt ihr eine neue Trainingsmethode für Funkenschlagen, zwei neue Zirkusaktivitäten und vier neue feurige Haustiere freischalten.

Außerdem hat Sera, die Gewinnerin der Umfrage für garantierte Inhalte, in diesem Abenteuer ihren ersten Auftritt!

Voraussetzungen:

  • Nur für Mitglieder
  • Stufe 90 in Funkenschlagen
  • Stufe 76 in Lebenspunkte
  • Stufe 64 in Gewandtheit
Hati und Skoll

Diesen Januar wird Hati zurückkehren und sie bringt ihren Bruder Skoll gleich mit. Die Fremenniks wispern schon ängstlich über Hatis Rückkehr und die Ankunft von Skoll. Es sieht aus, als könnten sie jede Hilfe gebrauchen, die sie kriegen können. Das ist die Gelegenheit für wagemutige Abenteurer, die berühmten Handschuhe zu erbeuten oder eure alten Handschuhe aufzuladen. Ihr werdet euch auch Hatis Bruder Skoll stellen müssen und könnt dabei ein Paar Schuhe erbeuten, die für eine kurze Zeit die Menge an EP erhöhen, die ihr in Gewandtheit und Holzfällerei erhaltet. Für die Fans von eleganter Wintermode wird es die klassische Wintermütze und einen neuen schicken Wintermantel zu erbeuten geben!

Troll-Kriegsgebiet


Zu guter Letzt werden wir im Januar Burthorpe überarbeiten. Das Hauptziel ist es, neuen Mitgliedern ihre Mitglieder-Fertigkeiten vorzustellen. Aber auch für alte Hasen lohnt es sich, eine Besichtigungstour zu machen. Es gibt massive Grafikverbesserungen, ein wahnsinnig süßes Trollbaby, das wirklich ist was es isst, und verbesserte Versionen der Abenteuer 'Das Todesplateau', 'Der sich den Wolf pfeift' und 'Das Druidenritual'. Alle diese Abenteuer können auch dann gespielt werden, wenn ihr sie früher schon einmal abgeschlossen habt! Außerdem gibt es ein brandneues Abenteuer, in der ein besonders unangenehmer Kriegsgewinnler seine gerechte Strafe erhält.
  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
19
Einstieg:
16
Gameplay:
16
Technik:
20
Grafik:
20

Kurzinfo

Trailer

Screenshots