Runescape

Neues Gebiet: Turm der Macht

Runescape

02.11.2011 - Im Turm der Macht haben erfahrene Kämpfer die Möglichkeit, in einer eindrucksvollen neuen Umgebung erneut gegen einige der herausragendsten Endgegner in RuneScape zu kämpfen. Freut euch auf atemberaubende Kämpfe, anspruchsvolle Kampfvorgaben, neue Szenarien und fantastische Belohnungen.

- Im Klettermodus könnt ihr euch Stockwerk für Stockwerk den Turm hochkämpfen. Auf jedem Stockwerk müsst ihr einen zufällig ausgewählten Boss-Kampf bestehen; zusätzlich erhaltet ihr vor jedem Kampf eine neue Kampfvorgabe. Jede neue Kampfvorgabe wirkt zusätzlich zu den bereits vorhandenen Kampfvorgaben aus vorhergegangenen Kämpfen und bleibt euch für den gesamten jeweiligen Kletterversuch erhalten. Einige der Kampfvorgaben wirken sich positiv auf euch aus, die meisten beeinträchtigen euch jedoch . Wenn ihr euch im Klettermodus befindet, könnt ihr zwischen den Kämpfen auf eurer Bankschließfach zugreifen, um eure Nahrungsvorräte aufzufüllen oder eure Ausrüstung anzupassen. Hochmut kommt vor dem Fall? Wir sind gespannt, wie hoch ihr kommen werdet!

- Im Ausdauermodus könnt ihr zwischen den Kämpfen nicht auf euer Bankschließfach zugreifen, sondern müsst mit dem Inhalt eines Rucksacks soviele Kämpfe wie möglich gewinnen. Dieser Modus ist der ulimative Test für euer Standvermögen und eure Hartnäckigkeit.

- Der Spezialmodus bietet euch eine Reihe von anspruchsvollen, tückischen und oftmals seltsamen Begegnungen, die euer Können und euren Einfallsreichtum auf das Äußerste strapazieren werden. Habt ihr Interesse daran, Graf Draynor, Elvarg und ihre Kumpels nur mit euren Fäusten und Sprengstoff niederzumachen? Wie stehts mit 15 bösen Hühnern? Glaubt ihr, dass ihr Nomad zweimal hintereinander besiegen könnt? Wir sind gespannt, das zu sehen!

- Im Freistilmodus bestimmt ihr die Regeln. In diesem Modus gibt es keine Belohnungen, aber er ist eine hervorragende Möglichkeit, sich auf die schwierigsten Kämpfe vorzubereiten oder einfach ein bisschen mit euren Kampffertigkeiten zu protzen. Hier legt ihr fest, wie schwierig eure Kämpfe sind!

- Im Zuschauermodus könnt ihr mithilfe eures Macht-Medaillons die Kämpfe anderer Spieler mitverfolgen. Bejubelt eure Freunde, feiert ihre Siege und spendet ihnen Trost, wenn sie ungespitzt in den Boden gerammt werden.

Zu den Belohnungen gehören: Waffen und Sprengstoff für eure Kämpfe im Turm der Macht; Macht-Marker, die eure Fortschritte im Turm belegen und euch im Kampf gegen andere Endgegner helfen; Erfahrung in Kampffertigkeiten; grimmige Wüstenschlampions als Begleiter sowie komplett neue Nahkampf-, Fernkampf- und Magiehandschuhe, die auch außerhalb des Turms verwendet werden können. Diese Handschuhe, die mit der Zeit Schaden nehmen, sind das Mächtigste und Modischste, in das ihr eure Finger kriegen könnt.

So kommt ihr zum Turm der Macht:

Überquert zuerst den Shantay-Pass, dann begebt euch nach Nordosten und geht über die Brücke. Der Turm befindet sich am Ostufer der Elid, nördlich der Brücke. Wenn ihr angekommen seid, sprecht mit dem Gesicht des Turms und es wird euch ein Medaillon geben, das es euch ermöglicht, euch zum Turm der Macht zu teleportieren.

Voraussetzungen:

- Kampfstufe 110 und der Abschluss diverser Vor-Quests. Mehr Details findet ihr hier.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
19
Einstieg:
16
Gameplay:
16
Technik:
20
Grafik:
20

Kurzinfo

Trailer