Runescape

Neue Werkstätten und Abenteuer

Runescape

04.03.2011 - Im März dreht sich in Runescape zunächst alles um Werkstätten. Das Abenteuer „die Elementar-Werkstatt IV kommt, zusammen mit der Meisterschmiedewerkstatt sowie einem Piratenabenteuer für Meister.

Das erste für März geplante Update in Runescape ist das nächste Abenteuer in der Reihe über die Elementar-Werkstatt.

Bei „die Elementar-Werkstatt IV“ werdet ihr nicht nur auf die Kosmos-Maschine, sondern auch die Chaos-Maschine treffen, und es gilt zu enträtseln, wie ihr sie beide wieder zum Laufen bringt.
Als Belohnungen für dieses Abenteuer gibt es für euch die Elementar-Handschuhe und Elementar-Stiefel. Außerdem tritt die dem Abenteuer zugrundeliegende Geschichte dieses Mal mehr zutage, da ihr nicht nur lernt, was mit Vitruvius und seinem Lehrling geschehen ist, sondern auch dem ersten richtigen Charakter der Reihe begegnet.

Die Meisterschmiedewerkstatt
Als nächstes erhält die Fertigkeit Schmieden ihr lange fälliges Update. Je nachdem, wie hoch eure Stufe in Schmieden ist und wie viel ihr bereit seid, für Rohstoffe auszugeben, könnt ihr Kanonen und Rohre reparieren, Bestattungsrüstzeug anfertigen oder euch an der hohen Kunst des Schmiedens von Zeremonieschwertern versuchen.

Außerdem wird es ein Piratenabenteuer geben, bei dem es um Versicherungen, Vernehmungen, rachsüchtige Möwen, zombiemechanischen Wahnsinn und vieles mehr gehen wird. Dies wird das erste Abenteuer, für das eine gewisse Stufe in Kerkerkunde erforderlich ist (Stufe 50); weiterhin gibt es Anforderungen in Baukunst, Verteidigung, Berserker, Schmieden, Beschwörung und Diebstahl, die im Bereich zwischen 60 und 76 liegen werden.

Nächste Woche wird es desweiteren ein Bonus-EP-Wochenende geben. Dieses Event läuft vom Freitag, den 11. März bis zum Sonntag, den 13. März.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
19
Einstieg:
16
Gameplay:
16
Technik:
20
Grafik:
20

Kurzinfo

Trailer