Runescape

Schadensabsorption und neue Trefferkleckse

Runescape

16.12.2010 - Mit diesem neuesten Update wurde viel Rüstzeug in RuneScape die Fähigkeit verliehen, Schaden zu absorbieren. Das heißt, dass es jetzt einen prozentualen Anteil des Schadens, den ihr einsteckt und der über 200 Trefferpunkte hinausgeht, aufnimmt.

Zuvor war diese Fähigkeit nur bei drei der Kerkerkunde-Belohnungen zu finden, jetzt wurde sie auch auf viele andere Schilde, Helme, Körper- und Beinpanzerungen für alle drei Kampfstile angewendet.

Diese Fähigkeit wurde auf das Kampfdreieck abgestimmt. So ist magisches Rüstzeug beispielsweise besser geeignet, um Nahkampf-Schaden zu absorbieren. Wie viel Schaden ihr aufnehmen könnt, errechnet sich daraus, wie viel entsprechendes Rüstzeug ihr tragt, also solltet ihr euch gut überlegen, welche Ausrüstung ihr verwenden möchtet.

Die vollständigen Rüstzeugtabellen in der Spielanleitung wurden mit diesen neuen Werten aktualisiert, also solltet ihr vielleicht zu allererst hier einen Blick hin werfen. Die meisten dieser Tabellen sind unter der Kategorie Fertigkeiten zu finden(insbesondere unter Magie, Nahkampf und Fernkampf), manche aber auch unter Kampf, Minispiele oder Diverse Anleitungen.

Um diese Neuerung abzurunden sowie weitere Rückmeldungen während des Kampfes zu liefern, haben wir auch weitreichende Veränderungen bei den Trefferklecksen vorgenommen, so wie wir es bereits im Blog zur Treffsicherheit angekündigt hatten.

Im Wesentlichen hat sich bei den Trefferklecksen Folgendes verändert:

  • Neu animierte Trefferklecks-Grafiken.
  • Die Schadensart wird jetzt neben dem Trefferklecks angezeigt, damit ihr leichter erkennen könnt, ob euch Fernkampf-, Nahkampf- oder Magieschaden zugefügt wird. So könnt ihr darauf schließen, welches Gebet oder welcher Fluch euch vielleicht weiterhilft.
  • Weitere Schadensarten sind unabwehrbare, abgewehrte und Kanonenangriffe.
  • Trefferkleckse für den Maximalschaden: wenn ihr euren Maximalschaden austeilt (oder mit Spezialangriffen sogar übertrefft), seht ihr einen anderen, auffälligeren Trefferklecks, der euer kämpferisches Können zur Schau stellt.
  • Verblasste Trefferkleckse: Schaden, den ihr oder eure Begleiter austeilen und einstecken, wird in leuchtenden Farben angezeigt. Schaden, den andere Spieler austeilen oder einstecken, wird als verblasster Trefferklecks angezeigt. So könnt ihr erkennen, wie viel Schaden ihr in einer Gruppe anrichtet oder einsteckt, und ob ihr wirklich der unübertroffene Schadensausteiler seid, der ihr dachtet!
  • Wenn euer Rüstzeug Schaden absorbiert, dann seht ihr einen weiteren Klecks neben dem Schaden, der euch anzeigt, um wie viel der Schaden gemindert wurde.

Weitere Neuigkeiten

Herzog Horacio hat erkannt, dass Spieler vielleicht gerne mehr als einen Antidrachen-Schild hätten. Folglich bietet er jetzt jedem, der ihn darum bittet, einen weiteren Schild an.

Wenn die Liste der Optionen im Rechtsklick-Menü so lang ist, dass Einträge zusammengefasst werden, könnt ihr jetzt einfach auf eine solche Gruppe linksklicken, um die Standardhandlung für den Gegenstand auszuführen (ohne dafür in das Untermenü klicken zu müssen). Bei fallen gelassenen Gegenständen beispielsweise wäre 'Nehmen' die Standardhandlung (und zwar nur einen Gegenstand auf einmal, so wie vorher). Weiterhin haben wir die Reihenfolge der zusammengefassten Rechtsklick-Menüs berichtigt. 

  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
19
Einstieg:
16
Gameplay:
16
Technik:
20
Grafik:
20

Kurzinfo

Trailer