Runescape

Neues Abenteuer: Die Ruhe vor dem Schwarm

Runescape

24.06.2010 - "Die Ruhe vor dem Schwarm" ist das erste Abenteuer der neuen Kluftritter-Serie. Insgesamt erwarten euch drei Abenteuer und ein Minispiel, und das alles in den nächsten Monaten!

In der Serie kommen alle wichtigen Ritter von RuneScape vor, hauptsächlich geht es aber um die mysteriösen Kluftritter und ihren langjährigen Kampf gegen den größten Albtraum der Gielinorer – eine Invasion der Ungeziefer.

Zu lange schon kämpfen die Kluftritter in 'Der Kammerjäger' unablässig, und ohne viel Aufsehen zu erregen, gegen die Ungeziefer. Bei diesem Abenteuer reist ihr zum Außenposten der Kluftritter, um Nachforschungen zu einem aufs Festland entwischten Ungeziefer anzustellen. Dort müsst ihr dann euren Spürsinn benutzen, Rätsel lösen und durch einen Sumpf aus alltäglichen Streitigkeiten waten, um herauszufinden, wer hinter dieser Tat stecken könnte…

Die Zeit ist gekommen, um die Kluftritter besser kennenzulernen und sich in sie hineinzuversetzen (im wahrsten Sinne des Wortes!), indem ihr Gedanken entwirrt, kaputte Erinnerungen wieder zusammensetzt und euch zur Wahrheit durchkämpft – aber diese ist nie schwarz oder weiß, sondern hat auch graue Nuancen…

Zusammenfassung:

Wo ihr mit 'Die Ruhe vor dem Schwarm' beginnen könnt:
Sprecht mit Sir Tiffy im Park von Falador

Voraussetzungen, um mit 'Die Ruhe vor dem Schwarm' zu beginnen:
Die Koboldjagd

Die Fahndung
Stufe 42 in Stärke
Stufe 35 Angriff
Ihr müsst mindestens eine Runde von Der Kammerjäger abgeschlossen haben

Weitere Neuigkeiten

Die Animationen für die Hieb-, Stoß-, Schlag-, Wucht- und Woge-Zauber (für alle vier Elemente) wurden geändert. Für diese Zauber werden neue Funktionen der Spielengine (z.B. Partikel) genutzt, außerdem haben sie neue Soundeffekte erhalten.

Es ist jetzt viel einfacher, Jagd-Ausrüstung aus dem kaputten Boot im Pinguin-Gebiet zu holen.

Wir haben einen Zähler zu den Freunde- und Ignorieren-Interfaces in der Lobby hinzugefügt, damit ihr sehen könnt, wie viele Einträge ihr in jeder Liste habt und wie viel freie Plätze euch noch zur Verfügung stehen.

Ihr könnt jetzt einen Ort auf der Weltkarte markieren, damit ihr durch einen Hinweispfeil zu eurem Zielort geführt werdet. Des Weiteren könnt ihr den Ort, den ihr mit eurem Cursor auf der Weltkarte auswählt, per Mausrad heran-/herauszoomen.

Die Käseherstellung wurde heute schneller und effizienter! Beim Rühren erhaltet ihr nun Käselaibe. Diese sind zwar nicht handelbar, können aber in viele einzelne Käsestücke aufgeschnitten werden, mit denen man dann handeln kann. Außerdem erhaltet ihr etwas EP in Kochen für jede Käsescheibe, die ihr abschneidet. Von jedem Käselaib erhaltet ihr mindestens 5 kleinere Stücke, aber je höher eure Erfahrung in Kochen, desto mehr könnt ihr bekommen. Zusätzlich gibt es neue Milchverkäufer in der Nähe der Milchkühe und der Butterfässer.

Wir haben die Kletterstiefel überarbeitet, die ihr nach Beginn des Abenteuers 'Das Todesplateau' kaufen könnt. Der Preis bereits existierender Stiefel wird ihrer Nützlichkeit (also abhängig von ihren Kampfwerten) entsprechend angepasst. Es wird aber auch eine neue Art von Kletterstiefeln geben, die es Abenteurern ermöglicht, das Abenteuer zum gleichen, niedrigen Preis wie vorher abzuschließen (die Kletterstiefel für das Abenteuer haben keine Kampfwerte). Beide Stiefelsorten könnt ihr bei Tenzing dem Sherpa in seiner Hütte auf dem Weg zum Todesplateau kaufen.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
19
Einstieg:
16
Gameplay:
16
Technik:
20
Grafik:
20

Kurzinfo

Trailer

Screenshots