Runescape

Neue Quest und einige Änderungen!

Runescape

30.09.2008 - Bei Runescape gibt es wieder eine neue Quest, in der Ihr das myteriöse Treiben von Zombiearmeen untersuchen müsst. Außerdem haben sich ein paar Dinge in der Spielmechanik geändert!

Die neue Quest stammt aus der Feder von "Paul" einem der Runescapeentwickler. Von ihm stammt auch "Legend of Arrav", welches bis jetzt allerdings nur auf Englisch verfügbar ist. Die neue Quest mit Namen "Verteidiger von Varrock" soll einige, noch offene Fragen dazu beantworten.

Wie oben angemerkt, gibt es auch einige allgemeine Neuerungen, die wir Euch natürlich nicht vorenthalten werden:

  • An den gefährlichen Clankämpfen haben die Entwickler einige Änderungen vorgenommen. Ihr könnt nun unter Umständen bestimmte Gegenstände aufheben, die Eure besiegten Gegner fallen gelassen haben: Essen, Tränke, Runen und Munition. Das funktioniert allerdings nur, wenn Ihr die Gegenstände in diesem Kampf benutzen könnt (z.B. könnt Ihr kein Essen aufheben, wenn essen gerade verboten ist). Diese Beute beeinflusst sowohl Euer Handelslimit als auch das Eurer 'Opfer'.

  • Außerdem wurde das Sortiment der verleihbaren Gegenstände erweitert. Ab jetzt könnt Ihr auch einige Schatzsucher-Gegenstände verleihen sowie Drachen-Speere, Rüstzeug und Waffen aus Runit oder Granit.

  • Die Knochenmühle im Obergeschoss des Ektobrunnus hat nun auch eine Art 'X herstellen'-Funktion. Jetzt ist dieser Vorgang nicht mehr so eine (Achtung Wortwitz!) Knochenarbeit.

  • Das Armband der Regeneration wurde mit einigen Kampfboni ausgestattet, um seinen Wert zu steigern. Dadurch wird es zwar teurer, nützt Euch aber auch mehr.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
19
Einstieg:
16
Gameplay:
16
Technik:
20
Grafik:
20

Kurzinfo

Trailer