Runes of Magic

Die Tore in das Land des Unheils öffnen sich!

Runes of Magic

19.05.2011 - Publisher Frogster wird am 16. Juni 2011 die Tore in das lang ersehnte Land des Unheils öffnen. Damit haben die Spieler endlich Zugang zum lange erwarteten Chapter IV – Lands of Despair und können den Kampf mit Zombies, dem verrückten Fürst Herl Grafu und seiner Tochter, der Puppenspielerin Annelia, aufnehmen.

Vier neue Zonen, zwei  abwechslungsreiche Instanzen und zahlreiche neue Features, wie das multiple Klassensystem, sorgen für stundenlangen Spielspaß in Taborea. Auch die Zwerge und Rhinos werden sich dann auf dem Schlachtfeld treffen und lassen ihr riesiges Kriegsgerät aufeinander los.

Für alle Käufer der Box hat Frogster ein Ingame Item-Paket geschnürt. So erhalten Spieler neben der Box samt Poster des neuen Bösewichtes Sismond Bonusgegenstände im Wert von über 10 Euro. Zusätzlich erhalten alle Käufer weitere Ingame Items, wie zum Beispiel den exklusiven Begleiter „Loyaler Tropen-Tukan“, ein zweistöckiges Luxus-Hochhaus mit Souterrain und einen hochwirksamen Rüstungsstein der Offenbarung. Alle Vorbesteller erhalten als besonderen Dank zum  ersten Mal ein permanentes Reittier, den Torex, der bis zum 30. Juni 2011 eingelöst werden muss.

Passend zur Ankündigung ist jetzt bereits das Design der Website dem neuen Chapter angepasst. Die neue Website und weitere Informationen zu Runes of Magic: Chapter IV – Lands of Despair findet ihr hier!

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Trailer