Robomaniac

YEPS! holt erfolgreich zwei Investoren ins Boot!

Robomaniac

22.11.2016 - Der Kölner Onlinegames-Entwickler YEPS! macht einen großen Schritt Richtung erfolgreiche Zukunft: Mit der Brainweb Investment GmbH und der pecunalta GmbH hat das junge Gamestudio mit sofortiger Wirkung zwei starke Investoren ins Boot holen können.

Ausschlaggebend für das Investment in YEPS! war nicht nur sein aktuell in der offenen Beta befindliche Onlinegame „RoboManiac“ sondern auch das soziale Konzept des Studios: YEPS! setzt als deutschlandweit erstes Gamestudio konsequent auf die Unterstützung sozialer Projekte über den Verkauf von Premium- InGame-Features! Bereits im Gründungsvertrag der Gesellschaft wurde festgelegt, dass 25 Prozent aller Gewinne fortlaufend und praktisch „spielend nebenbei“ in ausgewählte, zu den Games themenverwandte, soziale Projekte fließen. Dieses frische, vielversprechende Konzept ist in der Gamesbranche einzigartig. Später soll hieraus eine eigene Stiftung entstehen.

DER WEG IST GEEBNET

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, RoboManiac 2017 erfolgreich im internationalen Onlinegames-Markt zu etablieren und darüber hinaus den Bereich Social Gaming völlig neu zu interpretieren. Mit der Brainweb Investment GmbH und der pecunalta GmbH haben wir zwei starke Partner gefunden, die perfekt zu uns passen und unser Wachstum und den Markteintritt von RoboManiac beschleunigen werden. Wir freuen uns sehr über dieses Vertrauen in unser Team und sind stolz, nun so starke Partner im Boot zu haben.“, so Frank Lukaschewski, Founder und CEO der YEPS! GmbH.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • 30
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Beta
  • Publisher
    • YEPS! GmbH
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Trailer

Screenshots