Reborn Horizon

Zwei unterschiedliche Speed-Server gestartet

Reborn Horizon

24.10.2012 - Krieg oder Frieden: Ihr müsst euch entscheiden – und profitiert dann von den Vorteilen auf den Spezial-Servern, die etwas anders als das wirkliche Reborn Horizon funktionieren.

Wer lieber in Ruhe seine Stadt aufbaut, ist beim Friedensserver bestens aufgehoben, wer sich eher als Armeeführer sieht, findet auf dem Kriegsserver die idealen Voraussetzungen.

Der Kriegs-Server:

Klingt reichlich martialisch und ist es auch. Hier könnt ihr eure Truppen wesentlich schneller ausbauen als auf den anderen Servern. Dafür ist die Rohstoffproduktion deutlich gedrosselt, weswegen ihr euch Schrott, Stein & Co. am besten durch Eroberungen anderer Städte besorgt. Friedenstauben sind hier ein bisschen fehl am Platz und deswegen entsprechend teuer.

Der Friedens-Server:

Truppenausbau und –unterhaltung sind hier erheblich teurer. Im Gegenzug wurde die Produktionsrate für Ressourcen (mit Ausnahme von Nahrung) stark erhöht. Um ungestört bauen zu können, ist der Waffenstillstand hier kein Luxusgut, sondern erschwingliches Standard-Zubehör.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
15
Einstieg:
18
Gameplay:
15
Technik:
18
Grafik:
16

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Offline
  • Publisher
  • Offizielle Webseite
    • Spielbetrieb eingestellt
  • Fehler / Problem melden

Trailer