Rappelz

Epic VIII Teil 3: Omen wird heute veröffentlicht

Rappelz

25.02.2014 - WEBZEN veröffentlicht heute eine neue Erweiterung für das Dark-Fantasy-MMORPG Rappelz. Epic VIII Teil 3: Omen wird allen europäischen Spielern auf deutschen, französischen und polnischen Servern zur Verfügung stehen, während die amerikanische, türkische und italienische Version zwei Tage später erscheinen wird.

Mit der neuen Erweiterung können Spieler nun Seite an Seite mit den stärksten Kreaturen in Rappelz kämpfen. Mit dem verbesserten Bändigungssystem gibt es keine Einschränkungen mehr, welche Kreaturen gebändigt werden können. Spieler sind nun in der Lage, jedes Monster in der Welt von Rappelz zu bändigen und zu ihrem eigenen Vorteil zu nutzen – selbst mächtige Bossmonster. Mit Hilfe des neuen Bändigungssystems können Helden eine Kreatur erhalten, die ihre Klasse komplementiert und die Spieler werden insgesamt mehr als 30 Bossmonster bändigen können.

Zusätzlich werden mit Rappelz Epic VIII Teil 3 ganze 24 neue tägliche Quests eingeführt. Für das Abschließen dieser Quests werden Spieler mit besonderen Münzen belohnt, die gegen wertvolle und einzigartige Belohnungen eingetauscht werden können. Tägliche Quests belohnen Spieler zudem mit Bonus-Erfahrung, sodass sie die Möglichkeit haben, schneller im Level aufzusteigen und dabei gleichzeitig Münzen zu erhalten.

Des Weiteren werden die 4 Instanzen, die mit dem vorangegangenen Update eingeführt wurden, überarbeitet und erneuert. Neue Level-Optionen ermöglichen es Spielern, einen Schwierigkeitsgrad zu wählen, der ihrem Niveau entspricht. Dafür wählen sie eine von 4 verschiedenen Versionen der Instanzen, die alle unterschiedliche Belohnungen bieten. Dank dieses Systems werden die Dungeons für alle Spieler zugänglicher, unabhängig von ihrer individuellen Spielerfahrung.

Zu guter Letzt ist das Inventar nun leichter zu verwalten, da das Inventar-System vollständig überarbeitet wurde, um es benutzerfreundlich zu gestalten.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots