Rangers Land

Von Usern eingeleitete Events im Big River

Rangers Land

17.06.2009 - Die Einführung eines neuen Features wurde glorreich gestern Abend gefeiert. Der User -shark- hat sich die Chance nicht nehmen lassen in die Fußstapfen des Rangersland Veteranen grabosso zu treten, der aus privaten Gründen leider zurücktreten musste.

Neben der Möglichkeit im Rangersland als „lonesome Cowboy“ auf den Streifzügen durch die Prärie andere User anzugreifen, konnten sich bislang Gangs auch zu festen Uhrzeiten im Big River verabreden, um so genannte Gangkriege durchzuführen. In ihnen wird regelmäßig gekämpft was das Zeug hält, um seinen eigenen Platz auf den Ranglisten der Besten zu sichern.


Nun gibt es noch eine weitere Funktion im Big River. Durch die Bitte eines Users ließ SEAL sich inspirieren und führte vergangenen Freitag spontan ein neues Feature für den Big River ein. Dort kann man nämlich ab sofort eigene Veranstaltungen anmelden. Die Voraussetzung für einen Einlass in den Big River ist die Dazugehörigkeit zu einer Gang und das Erfüllen der Bedingungen des Veranstalters. In grabossos Fall war die Bedingung zur Teilnahme noch nicht Level 8 erreicht zu haben und somit zu den Nachzöglingen der Community zu gehören. Der Gewinn seiner gestrigen Veranstaltung war sein auf Level 11 geskillter Treck.
Ab sofort können im Forum oder via Ticket neue Veranstaltungen mit Level und Zeiteinschränkung vorgeschlagen werden.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots