Quantum Rush: Champions

Erste Details zur Individualisierung der Racer veröffentlicht!

Quantum Rush: Champions

27.01.2014 - Das Team von GameArt Studio hat heute ein neues Video online gestellt. Darin erklärt der Lead-Developer des Teams, wie jeder seinen Racer individuell seinen Bedürfnissen und Vorlieben anpassen kann.

Alle Features, welche die Racer-Individualisierung betreffen, befinden sich in einem noch sehr frühen Stadium der Entwicklung – immerhin befindet sich Quantum rush ja noch in der Closed-Beta-Phase. Trotzdem möchte das Quantum Rush Team seinen Fans zeigen, woran gearbeitet wird und was für die nächste Zeit geplant ist.

Und eines der ersten Individualisierungs-Features, das demnächst online gehen wird, sind die individuellen Racer-Skins. Das bedeutet, dass es für jeden Racer bald eine Anzahl verschiedener Skins geben wird, aus denen man sich dann einen für den eigenen Racer auswählen kann. Einige dieser Skins wird man dann noch weiter anpassen und individualisieren können, indem man verschiedene Bereiche dieser Skins umfärbt. Natürlich wird es im Laufe der Zeit kontinuierlich neue Skins geben, die das Team dann online stellt.

Neben den Skins sind jedoch noch weitere optische Anpassungsmöglichkeiten geplant: So soll es z.B. möglich sein, das Cockpit einzufärben, Racer mit verschiedenen Stickern aufzuhübschen und natürlich dürfen stylishe Unterboden-Beleuchtungen nicht fehlen!

Alles zusammen genommen kommen mit all diesen Individualisierungsfeatures für jeden Racer hunderte von möglichen Kombinationen für das äußere Erscheinungsbild zusammen.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Screenshots