PuschelFarm

Großes PuschelFarm Update mit Friedhof der Kuscheltiere

PuschelFarm

03.07.2015 - Schon seit über 7 Jahren haben die Spieler dieser modernen Tamagotchi-Simulation eine Funktion gefordert, um verstorbene Puschels wiederzubeleben. Und nun ist es endlich soweit: Das neue Update behinhaltet genau das und noch mehr!

Für jeden Puschelbesitzer gibt es einen eigenen Friedhof der Puscheltiere. Die Wiederbelebungsfunktion beinhaltet auch die Möglichkeit Puschels zu begraben um somit Daten zur Serverentlastung vom System zu löschen. Beide Statistikwerte wurden zusammen mit der Anzahl an erfolgreich aufgespürten Puschels in die Statistik und Highscoreliste hinzugefügt.

Diese neuen Statistikwerte wurde auch zum Anlass genommen  die Questanzahl von 665 auf 825 zu erhöhen. Außerdem kamen Performanceoptimierungen und eine bessere Aufteilung der Übersichts-Seite sowie diverse kleinere Verbesserungen mit der neuen Version online.

Das Update wurde jedoch nicht auf alle Spielwelten aufgespielt: Server 7 wird dieses Update nämlich nicht erhalten, da dieser ab sofort als Retro-Server dient.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • 13
  • Spieleranzahl
    • Hoch
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • GenialiCa
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Screenshots