Project: World War

Änderungen am Spionagesystem

Project: World War

06.08.2012 - Heute Abend wird bei Project: World War ein Update eingespielt das Änderungen an dem Spionagesystem enthält. Die Anpassung wird sich nicht auf die Berechnung der Spionagepunkte auswirken, aber auf die Chancen auf Erfolg, Entdeckung und Informationen zu erhalten.

Eine Spionage wird bei weniger als 100% oder gleich 100% immer vom Verteidiger abgewehrt.
Über 100% und weniger 125% besteht eine Chance auf Erfolg. Bei z.B. 113%, hat man eine Chance von 52% auf Erfolg.
Ab 125% ist jede Spionage erfolgreich.

Chance auf Entdeckung (Info Verteidiger)
Eine Spionage wird bei weniger als 50% immer vom Verteidiger entdeckt.
Ab 50% und weniger als 150% besteht eine Chance auf Entdeckung. Bei z.B. 120%, verbleibt eine Chance von 30% auf Entdeckung.
Ab 150% wird eine Spionage vom Verteidiger nicht entdeckt.

Rohstoffe
Wird bei einer erfolgreichen Spionage immer angezeigt.

Gebäude
Über 125% besteht eine Chance, dass diese Information angezeigt wird.
Über 150% wir diese Information immer angezeigt.

Einheiten

Über 150% besteht eine Chance, dass diese Information angezeigt wird.
Über 175% wir diese Information immer angezeigt.

Forschungen
Über 175% besteht eine Chance, dass diese Information angezeigt wird.
Über 200% wir diese Information immer angezeigt.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • microweaver UG
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Screenshots