Panzer General Online

Ubisoft startet Kursk-Event

Panzer General Online

16.07.2014 - Ubisoft gab heute ein In-Game-Event für Panzer General Online bekannt. Die Spieler erleben einen der wohl berühmtesten Kämpfe des Zweiten Weltkriegs zwischen der deutschen und der russischen Armee: Die Schlacht um Kursk.

Während dieser Zeit müssen die Spieler versuchen, so viele Medaillen wie möglich zu sammeln. Dazu spielen sie in einem eigens eingerichteten Mehrspielerbereich gegeneinander und versuchen den Gegner zu besiegen, während sie ihre eigenen Truppen vor Schaden bewahren. Mit den gewonnen Medaillen lassen sich auf russischer Seite neue Gegenstände freischalten (der „T-34-Bergepanzer“ und der „Jagdpanzertrupp“), neue starke Kommandokarten (der „Luft-Boden-Angriff“ und die „Luftbrücke“) sowie einen neuen Booster (den „Schweren Panzer IS-III“), der allen russischen Einheiten als Verstärkung dient. Spieler können an dem Event teilnehmen und Panzer General Online über die offizielle Webseite spielen.

Das Event ist der russischen Armee gewidmet und dauert vom 16. bis zum 30 Juli.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Trailer