Panzer General Online

Die rote Armee ist da!

Panzer General Online

26.05.2014 - Version 1.1 von Panzer General Online ist jetzt verfügbar. Ab sofort ist die rote Armee eine spielbare Fraktion. Zusammen mit der deutschen und der US-Armee bietet Panzer General Online seinen Spielern damit die Kontrolle über die drei größten Armeen des Zweiten Weltkriegs.

Die rote Armee ist eine komplette spielbare Fraktion mit über 30 eigenen Einheiten. Unter ihnen befinden sich legendäre Panzer wie der T-34 und der IS-2 sowie kampfstarke Infanterie-Einheiten wie die extrem zähe Sturminfanterie. Diese Einheiten lassen sich in der neuen Einzelspieler-Kampagne „Die Wende“ sowie den verschiedenen Mehrspieler-Modi einsetzen. Sie sind in neuen Boostern erhältlich, die im Ingame-Shop für Münzen oder Prestige verfügbar sind.

Zusätzlich bietet das Spiel jetzt die Möglichkeit, Spieler auf eine persönliche Ignore-Liste zu setzen. (Das Changelog enthält eine Übersicht der entsprechenden Chat-Befehle). Außerdem enthält die neue Version verschiedene Bugfixes. Unter anderem wurde ein Fehler bei der Vergabe von Belohnungen für Kampfansagen behoben. Eine detaillierte Erklärung dazu gibt es im Forum.

Neue Inhalte

1. Russische Armee
Die russische Armee ist eine vollständige spielbare Fraktion mit 31 eigenen Einheiten. Genau wie bei US- und deutscher Armee können Spieler zwei separate russische Kompanien erstellen. Diese Kompanien können in allen Mehrspieler-Modi sowie der neuen Einzelspieler-Kampagne „Die Wende“ eingesetzt werden. Russische Einheiten finden sich in neuen Versionen aller existierenden Booster Packs, die im Shop erhältlich sind.

2. Kampagne „Die Wende“
„Die Wende“ ist eine umfassende Einzelspieler-Kampagne, die sich an der Ostfront abspielt. Die Kampagne kann sowohl mit der deutschen als auch mit der russischen Armee gespielt werden.

Neue Features

1. Cache-Einstellungen
Mit diesem Button lassen sich die Einstellungen für den lokalen Cache jederzeit anpassen.

2. Neue Chat-Befehle
Ab sofort lassen sich Spieler im Chat auf eine persönliche Ignore-Liste setzen. Dazu können die folgenden Befehle genutzt werden:
„/ignoreadd username“: Fügt einen Spieler zur eigenen Ignore-Liste hinzu. Von Spielern auf der Liste werden keine Chat- oder Flüsternachrichten mehr empfangen.
„/ignoreshow“: Zeigt eine Übersicht aller Spieler auf der eigenen Ignore-Liste
„“/ignoreremove username”: Entfernt einen Spieler von der Ignore-Liste

3. Server Shutdown Timer
Dieser Timer erscheint vor Wartungen o.ä. etc. im Benachrichtigungskanal. Sobald der Timer startet, beginnt der Kanal zu blinken.

Verschiedenes

1. Verbesserte Duell-Benachrichtigung
Bei Duell-Anfragen erscheint jetzt eine besser sichtbare Benachrichtigung.

2. Detaillierte Fortschrittsanzeige
Die Fortschrittsanzeige für die Einzelspieler-Kampagnen wird jetzt nach Fraktionen getrennt angezeigt.

3. Verbesserte Freundesliste
Die verbesserte Freundesliste zeigt an, wie lange ein Freund bereits offline ist und erinnert Spieler an ausstehende Freundschaftsanfragen.

Bugfixes
  • Die Güterkosten des Sherman CB wurden auf sechs reduziert. Damit entspricht der Sherman CB dem regulären Sherman.
  • Behoben: Aufgrund eines Fehlers bei Kampfansagen erhielt jeder Spieler auf dem selben Ranglisten-Platz die gleiche Belohnung. Dies wurde geändert, um mehr Wettbewerb zu ermutigen und Exploits zu vermeiden. Jetzt erhält ausschließlich der erste Spieler, der einen bestimmten Platz erreicht, die volle Belohnung.
  • Behoben: Verschiedene kleinere Darstellungsfehler
  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Trailer