Online Fussball Manager

Zweiter Spiel-Server für Deutschland gestartet

Online Fussball Manager

28.11.2012 - Seit gestern bietet der OnlineFussballManager seinen Usern eine ganz neue Spielwelt. Die virtuellen Manager können auf der Website des Browsergames ab sofort zwischen klassischem Server 1 und neuem Server 2 wählen. Vor allem Einsteigern soll der Start ins Managerspiel mit der neuen Spielwelt dadurch noch einfacher gemacht werden.

Während in der Bundesliga schon bald Winterpause ist, dreht sich beim OnlineFussballManager weiter das Spielerkarussell – nicht nur auf dem Transfermarkt, sondern gerade bei Spielern bzw. Managern selbst. Grund dafür ist der neue Deutsche Server, der insbesondere neuen Usern einen noch besseren Einstieg in die virtuelle Fußballwelt bietet. Aber auch für erfahrene Spieler ist der neue Server gut geeignet, schließlich präsentiert er eine neue Spielversion, die sich vom klassischen Server unterscheidet. Als Willkommensbonus gibt es zu Beginn für alle Manager 50% mehr Inhalt in jedem Kixx-Paket, der hauseigenen Währung des OFM.

Mit dem neuen Server eröffnet das junge Kölner Unternehmen bereits seinen insgesamt zehnten Server. Erst im August dieses Jahres weitete der OnlineFussballManager seine Internationalisierungsstrategie nach Spanien und Italien weiter aus. Dank seiner rund 2,3 Millionen registrierten User, gehört der OFM zu den beliebtesten virtuellen Managerspielen Deutschlands.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Riesig
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • OnlineFussballManager GmbH
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Trailer