Online Wargame

Neue Runde auf Spielwelt 3 inkl. Update

Online Wargame

22.12.2008 - Im Vergleich zu allen vorherigen OLW Runden haben wir die Vergabe der Startpunkte auf der OLW Spielwelt etwas anders geregelt. Außerdem wurde das Einheiten Update durchgeführt.

Bisher wurden Spieler immer von oben Links nach unten Rechts auf der Karte plaziert und die ersten auf der Spielwelt waren zum Rundenende sehr weit von den neueren Spielern weg.
Ab dieser Runde werde die Startpunkt kreisförmig um die Mitte herum vergeben und somit sollte sich die Entfernung für Kämpfe mit dem Gegner für alle Spieler verkürzen.

Zudem wurde nun endlich das Einheitenupdate auf Spielwelt 3 aktiviert, dessen Infos ihr hier nachlesen könnt:

Die Wirkungsweise der Bomben und deren Effektivität wurden in den letzten Wochen teilweise massiv kritisiert. Nach nun erfolgten Gesprächen und einigen Tests sahen wir uns dazu veranlasst die Effektivität der Bomben zu reduzieren. Dabei ist die Effektivität bei der Infanterie um ca. 50% reduziert worden, bei Geschützen um bis zu 40% und bei Panzern und Schiffen um teilweise bis zu 70%.

Hintergrund:

Jedes Flugzeug das fähig ist eine Bombenlast zu tragen (siehe Einheitenbeschreibung) wirft diese Ladung bei einer Bombadierung ab. Daraus ermittelt sich die Gesamtmenge der Bombenladung. Diese wird mit verschiedenen Einflussfaktoren (Blindgänger, Streuwirkung ect) verrechnet und es kommt eine reduzierte Menge X an.

Jede Einheit wiederum hat einen "Wert" welcher die Menge X reduziert wenn diese Einheit getroffen wird. Beispiel: Kommen 300kg Bombenlast bei dem Gegner an (X=300) und es wird eine Miliz getroffen, wird die Menge 300 um 1 reduziert = 299. 300kg Bombenlast würden also bei einem reinen Verband aus Milizen 300 Milizen töten.

Nun haben aber alle Einheiten unterschiedliche Werte. Diese waren bisher aber kaum unterschiedlich. Das wurde nun geändert. So sind hochwertige Infanterieeinheiten mehr Wert als Milizen, Geschütze mehr Wert als Inf, Fahrzeuge mehr Wert als die meisten Geschütze und Panzer mehr Wert als Fahrzeuge. Konnten bisher bei besagten 300kg in einem reinen Panzerverband über 15 Panzer vernichtet werden, so kann nach dem Update die Menge nur noch zwischen 3-8 vernichten (je nach Art).

Ziel:

a) Generell wird die Bombadierung geschwächt, gegen starke gepanzerte Verbände sogar signifikant.
b) Die Verluste reduzieren sich um so hochwertiger und besser gepanzerter die getroffenen Einheiten sind.

 

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Offline
  • Publisher
    • Witchmaster Software GbR
  • Offizielle Webseite
    • Spielbetrieb eingestellt
  • Fehler / Problem melden

Screenshots