OGame

Testlauf für Update 2.0 startet bald

OGame

28.03.2011 - Letzte Woche wurde in dem Browsergame OGame im Rahmen der letzten Vorbereitungen für den Testlauf der "Fusion der Universen" das Universum 6 auf die neue Version 2.0 upgedatet. Diese Woche werden die Spieler nun die Möglichkeit bekommen die neue Version auf dem Testserver auszuprobieren.

Der Testlauf der Version 2.0 von OGame wird nun in etwas abgewandelter Form auf einem Testserver stattfinden. Dabei werden zunächst die Spielern der Universen 6, 30, 31, 33 & 34 die Möglichkeit haben ihren Account auf einen leeren Testserver zu kopieren. Der Account im eigenen Universum geht dabei nicht verloren, man hat nur die Chance die Fusion über eine Kopie seines Accounts auszuprobieren. Etwas später erhalten die Spieler der Universen 32, 35, 36, 37 & 38 die Möglichkeit ihren Account in das nun schon etwas gefüllte Universum zu kopieren und somit an dem Funktionstest teilzunehmen.

Der Testlauf wird im Verlauf dieser Woche beginnen. Grundlegend wird der Testserver jedoch eine zeitlich begrenzte Laufzeit haben und der Erwerb von Dunkler Materie wird deaktiviert sein. Zudem sind keine Registrierungen für diesen Testserver möglich.

Eine Auswirkung wird der Test auch für die entsprechenden Universen haben. Dort wird es im Verlauf der "Exodus-Phase" täglich von 02:00 Uhr bis 19:00 Uhr eine Angriffssperre geben; zudem werden aktive Flotten um 02:00 Uhr zurückgerufen. Dies ist auch Teil der späteren echten Fusion und ist zum Schutz der Accounts leider notwendig.

Dieses System soll uns im Ganzen die Möglichkeit bieten die Fusion möglichst realitätsnah zu testen und letzte Fehler aufzuspüren bzw. zu beseitigen. Die Spieler der betroffenen Universen haben die Chance an dem Funktionstest teilzunehmen, müssen dies jedoch nicht tun. Der kopierte Account hat auf den eigentlichen Account keinerlei weitere Auswirkungen. Im Testuniversum kann man damit also tun was man möchte.
  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Trailer

Screenshots