Neagora

Inventar-Verbesserungen

Neagora

26.10.2008 - Heute Nacht wurden in Neagora, nachdem das Spiel kurz im Wartungsmodus war, einige Updates eingespielt. Neben zahlreichen Korrekturen und Verbesserungen wurden auch einige Änderungen im Bezug auf die Nutzung des Inventars implementiert.

So wird beim Anlegen eines Gegenstandes nun automatisch ein eventuell noch angelegter Gegenstand abgelegt, was einige überflüssige Klicks ersparen sollte. Zudem haben Premium-Spieler die Möglichkeit, sich bis zu zehn verschiedene Inventar-Sets anzulegen, über welche mit nur einem Klick die komplette Belegung des Inventars geländert werden kann.

Diese Funktion muss über die Einstellungen explizit aktiviert werden und erscheint nach der Aktivierung im rechten Menü.

Neben diesen neuen Funktionen wurde auch ein neuer Gegenstand implementiert, die magische Tafel. Sie gibt nach Eingabe von einer Koordinaten-Liste die Koordinate aus, die am nächsten zum aktuellen Standpunkt des Spielers liegt. Dies kann zum Beispiel nützlich sein, wenn im Forum Landstück-Listen über spezielle Landstücke veröffentlicht werden. Im Blog der Neagora-Entwickler kann der komplette Changelog eingesehen werden.

 

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • 26
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • Marcel Wirtz
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Screenshots