MyFreeFarm

Tierarzt auf Visite im Farmspiel-Klassiker

MyFreeFarm

04.05.2015 - upjers hat eine Spielerweiterung für alle Fans von My Free Farm veröffentlicht. Der Tierarzt ist das neueste Feature im beliebten Browsergame und ermöglicht es Krankheiten wie Röhrhusten, Magengrummeln oder Futterallergie der eigenen Tiere zu behandeln.

Der Doktor und das liebe Vieh – so könnte das neue Kapitel für My Free Farm heißen. Ab sofort haben die Spieler die Möglichkeit, einen Tierarzt auf ihrer Farm einziehen zu lassen. Er bringt viele neue Ackerpflanzen mit, die er für seine zahlreichen Heilmittel braucht.

Von A wie Aloe Vera bis Z wie Zaubernuss hat der Tierarzt insgesamt 24 Heilpflanzen im Gepäck – daraus können die Spieler ebenso viele Tinkturen herstellen. Anschließend lassen sich die Tiere damit heilen. Röhrhusten, Magengrummeln oder Futterallergie sind nur drei der wundersamen Krankheiten, die in My Free Farm um sich greifen.

Damit die Sache noch etwas spannender wird, können die Spieler verschiedene Schwierigkeitsgrade für den Tierarzt einstellen. Je höher die Schwierigkeitsstufe, umso mehr Krankheiten befallen die Tiere und umso mehr Tinkturen werden für die Heilung benötigt. Wer die Tiere in einer vorgegebenen Zeit gesund pflegt, der bekommt natürlich einen Bonus.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Trailer