MyFreeFarm

My Free Farm lädt zum Picknick ein

MyFreeFarm

09.10.2012 - Die bekannte Bauernhof-Simulation My Free Farm aus dem Hause Upjers feiert ihren dritten Geburtstag. Zu diesem Anlass führt Entwickler Upjers mit dem Picknick-Platz einen komplett neuen Spielbereich ein, in dem die Online-Farmer ihre Bio-Produkte zu vielfältigen Leckereien verarbeiten und damit ganz besondere Kunden bedienen können.

In Teichlingen, dem zweiten Dorf von My Free Farm, liegt der Zugang zu dem neuen Spielbereich. Dort pressen die Spieler an der Getränke-Bude gesunde Säfte und zaubern an der Imbiss-Bude frische Speisen aus ihren geernteten Produkten. So entstehen etwa köstliche Karottensäfte und Erdbeermilch oder gegrillter Mais und Pommes mit selbstgemachten Ketchup.

Täglich wird der Picknick-Platz von durstigen und hungrigen Kunden besucht, deren individuelle Verpflegungs-Wünsche an Picknick-Tischen erfüllt werden. Wer fleißig hinter dem Grill steht, Säfte presst und dadurch viele Produkte herstellt, verdient sich außerdem nützliche Meistersterne. Diese führen zu zufriedeneren Kunden und damit mehr Einnahmen durch Trinkgeld. Allen Spieler, die bereits das elfte Level bei My Free Farm erreicht haben, steht der Picknick-Platz ab sofort dauerhaft zur Verfügung.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Trailer