My Little Farmies

Dritter und letzter Teil des Fußball-Events gestartet

My Little Farmies

08.07.2014 - upjers hat die Final-Runde beim My Little Farmies WM-Event eingeläutet. In der abschließenden Aktion können die Spieler eine Erzschmelze erspielen. Mit der Erzschmelze ist die neue Produktkette in My Little Farmies komplett. Während der dreiteiligen WM-Aktion konnten die Spieler zunächst eine Erzmine sowie eine Köhlerei erspielen.

Die Rohstoffe aus der Erzmine sind natürlich die Grundlage für die neuen Produkte, wie Kupfer-, Bronze- und Zinnbarren. Um sie in der Erzschmelze herzustellen, brauchen die Spieler verschiedene Kohlesorten. Die liefert natürlich der Köhler.

Jetzt heißt es für die Farmies: Ran an die „Weltmeister-Bälle“. Denn mit diesen können sie sich die Erzschmelze am Ender der WM-Aktion abholen. Wer mithilfe der neuen Treibball-Deko die höchste Stufe erreicht, der bekommt die begehrte neue Produktionsstätte.

Selbstverständlich passt auch die neue Treibball-Deko hervorragend zu den Bannerschwingern und Spielfeld-Umrandungen aus den ersten zwei Teilen der WM-Aktion in My Little Farmies. Ab sofort gibt es unter anderem einen Bratwurstgrill, einen Fanfarenbläser und weitere animierte Treibball-Fans als Deko für den mittelalterlichen Bauernhof.

Der dritte Teil der WM-Aktion endet am Dienstag, den 15. Juli 2014.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots