My Free Zoo

Unzählige Möglichkeiten: Kein Zoo wie der andere

My Free Zoo

28.11.2011 - Die geschlossene Testphase von My Free Zoo neigt sich dem Ende zu. Schon in Kürze werden die Tore der Zoo-Simulation von Upjers für jedermann geöffnet – und die Vorfreude ist riesengroß! Nun veröffentlichen die Bamberger Browserspiel-Experten neue Details zu den vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten des eigenen kostenlosen Tierparks bei My Free Zoo.

Dank hunderten Dekorationsgegenständen gestalten die Spieler ihre Zoos individuell und bis ins kleinste Detail nach ihren persönlichen Vorlieben. So entstehen idyllische Parkanlagen mit bezaubernden Blumenbeeten, prächtigen Bäumen, wunderschönen Brunnen und Spielplätzen für die Kleinsten. Durch eine Vielzahl von Gebäuden sorgen die Freizeit-Zoodirektoren neben dem leiblichen Wohl ihrer Besucher auch für klingelnde Kassen, egal ob mit Imbiss-Buden für den kleinen Hunger zwischendurch oder Cafés für entspannende Pausen.

Doch nicht nur die Besucher, sondern auch die tierischen Bewohner sollen sich im Zoo pudelwohl fühlen. So können die Spieler neben den Grünanlagen auch die Tier-Gehege kreativ gestalten:  Angefangen bei Form und Größe bis hin zu allerhand Ausstattungs-Gegenständen wie Wasserstellen, Spielgeräten und Behausungen.

My Free Zoo befindet sich im Moment noch in der Closed Beta. In Kürze wird Upjers die Tore zum eigenen Tierpark unter www.myfreezoo.de aber für alle öffnen.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots