Monkey Bay

Jo-Mei und upjers nehmen gemeinsam Kurs auf die Pirateninsel

Monkey Bay

04.11.2014 - upjers geht mit Jo-Mei auf eine virtuelle Inseltour. Monkey Bay heißt das neueste Projekt der beiden Unternehmen. Das Piraten-Strategiespiel wird es als Browsergame sowie als App geben.

Inselhopping mal anders: In Monkey Bay wird der Spieler zum Eroberer. Seine Heimatinsel  fungiert als Homebase und wichtiger Rohstoff-Lieferant. Hier werden auch die Kämpfer für das Piratenschiff rekrutiert. Die Krieger bergen bereits die erste Überraschung für den Spieler: seine Piratencrew ist eine bunt durcheinander gewürfelte Truppe aus Menschen, Hühnern, Affen und Zombies!

In Monkey Bay gilt: Wer austeilt, muss auch einstecken können. Jeder attackiert jeden, um an Ressourcen und andere Beute zu kommen. Daher sind Verteidigungsanlagen für die Echtzeitkämpfe ein absolutes Muss. Die amüsanten Grafiken runden den Spielspaß ab. Damit Monkey Bay immer und überall gespielt werden kann, entwickeln upjers und Jo-Mei zeitgleich zum Browsergame auch eine App von Monkey Bay. Voranmeldungen für Beta Keys werden ab sofort auf der offiziellen Webseite des Spiels angenommen.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Trailer