Mighty Quest For Epic Loot

Drittes Open-House Event & neuer Magier-Trailer

Mighty Quest For Epic Loot

27.08.2013 - Ubisoft kündigte heute das dritte Open-House-Event zu The Mighty Quest for Epic Loot an und läutete gleichzeitig den „Loot-O-Thon“ ein. Spieler können am allerersten „Loot-O-Thon“ teilnehmen und ihre Loot-Fähigkeiten unter Beweis stellen. Darüber hinaus gibt es einen amüsanten neuen Trailer zur Magierklasse!

Das erste Open House zu The Mighty Quest for Epic Loot endete mit 71 Millionen geplünderten Goldmünzen, im zweiten Open House wurden stattliche 498 Millionen Münzen geplündert. Im dritten Open House erhöht Ubisoft den Einsatz und fordert Spieler heraus, den Plünder-Rekord zu brechen. Wenn alle Spieler zusammen eine MILLIARDE Goldmünzen aus Burgen anderer Spieler erbeuten, wird der neue Boss Lord Mergelbein freigeschaltet. Lord Mergelbein ist der Bossgegner des schimmernden Tals. Er ist ein riesenhafter, knochiger Puppenspieler und der Meister der Toten. Lord Mergelbein verbreitet Angst und Schrecken über alle Schlösser von Level 20 bis 24.
 
Das dritte Open House Event findet vom 27. August bis zum 3. September statt. Spieler können sich interessierte Spieler auf der offiziellen Webseite registrieren oder mit ihrem bereits existierenden Uplay-Account einloggen und erhalten sofortigen Zugang während des Events.

Ein neuer Trailer stellt auch den Magier „Earl of Evilosity“ vor, der neueste spielbare Charakter. Das Video zeigt seine Vergangenheit, seine beeindrucktesten Zauber und seine Besessenheit, die Welt beherrschen zu wollen. Der Earl of Evilosity kann 76 verschiedene Arten von Flammen mit nur einem Fingerschnips herbeizaubern. Er erklärt den Spielern wie Magie über das Königreich herrscht und wie er es geschafft hat, der größte Magier in ganz Opulenzia zu werden.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Trailer