Metin 2

Die Grotte der Verbannung ist geöffnet!

Metin 2

15.12.2009 - Das dumpfe Grollen einer fernen Gefahr klingt ab heute laut aus den Tiefen der „Grotte der Verbannung“. Mit dem außergewöhnlichen Content-Update für alle High-Level-Charaktere öffnet Gameforge einen neuen Dungeon im größten MMORPG Europas, Metin2!

Mehr als sieben Millionen aktive Spieler sind eingeladen, die spannende Geschichte um den unheilvollen Ort der Verbannung gemeinsam zum Leben zu erwecken. Auf www.metin2.de warten ab sofort tödliche Gefahren, neue mysteriöse Kreaturen, spektakuläre Quests und packende Action in einem Abenteuer tief unter der Erde.

Die „Grotte der Verbannung“ erzählt die Sage um drei göttliche Geschwister, die in ihrem Zusammenwirken die Balance des Lebens im Gleichgewicht hielten. Von Missgunst und Hass getrieben, entbrannte ein tödlicher Konflikt unter ihnen, der einen der Brüder zum Geschwistermord trieb und ihm damit ein Schicksal in Drachengestalt und felsiger Gefangenschaft bescherte. Als Folgen dieser tragischen Begebenheit wurde die Menschheit von unsagbarem Leid heimgesucht. Nun droht erneut das Übel über die Welt hereinzubrechen, da die Grotte der Verbannung geöffnet wurde. Alle tollkühnen Helden, die sich dorthin verirren, sind aufgerufen sich der Gefahr zu stellen und die Rachepläne des geächteten Bruders ein für alle mal zu beenden.
  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots